Ohne Dich, D 2014

Nichts kann die Liebe von Hebamme Rosa (Katja Riemann) und dem Therapeuten Marcel (Charly Hübner) erschüttern. Sie teilen alles miteinander: das Leben, die Arbeit, ihre Liebe.

Die Kellnerin Motte hingegen möchte am liebsten allein sein. Ihr Inseldasein will sie nicht gefährden. Aber nun ist sie ist schwanger, von ihrem besten Freund Neo. Mottes Kollegin Mitra ist auch keine wirkliche Hilfe, denn sie ist frisch verliebt. Motte will das Baby nach der Geburt weggeben. Doch dann bekommt ihr Panzer durch die Begegnung mit Rosa gefährliche Risse.

Auch die Welt der Putzfrau Layla ist aus dem Lot, seitdem ihr Liebhaber sie für eine Jüngere sitzen gelassen hat. Sie will Navid unbedingt zurückgewinnen und stalkt ihn. Marcel geht es ganz ähnlich, er wünscht sich nichts sehnlicher, als für immer mit Rosa zusammen zu sein. Die jedoch hat Krebs und ist sterbenskrank. Motte will den Alien in ihrem Bauch so schnell wie möglich los werden. Plötzlich eskalieren die Konflikte. Ein Schuss fällt, eine Frau stirbt ...sg

Filmtipps