Benachrichtigungen für die Wahl

Potsdam. 141.441 Potsdamer sind am 26. Mai wahlberechtigt für die Kommunalwahl und 135.042 für die Europawahl. Das hat unter anderem seine Ursache darin, dass Jugendliche ab 16 Jahren bereits bei der Kommunalwahl wählen dürfen. Bei der Europawahl beträgt die Altersgrenze 18 Jahre. Außerdem werden bei der Kommunalwahl Bürger aus EU-Ländern automatisch in das Wählerverzeichnis eingetragen. Bei der Europawahl ist das nicht so: Sie können einen Antrag stellen, um in das Wählerverzeichnis aufgenommen zu werden. Das haben bisher nur wenige EU-Bürger gemacht, obwohl alle in Potsdam wohnenden EU-Bürger von der Wahlbehörde im März angeschrieben wurden. Die Frist für diesen Antrag endet am 3. Mai. Hinweise hierzu gibt es online unter www.potsdam.de/Wahlen.
Wer bis zum 27. April 2019 keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat und glaubt, wahlberechtigt zu sein, sollte sich spätestens vom 6. bis 10. Mai mit dem Wahlbüro in Verbindung setzen. Zu erreichen ist dieses unter Tel. 0331 - 289 38 70 sowie per E-Mail unter Briefwahl@Rathaus.Potsdam.de oder persönlich ab den 6. Mai im Briefwahlbüro der Landeshauptstadt Potsdam, Stadthaus Raum 1.077 (montags bis donnerstags 8 bis 18 Uhr, freitags 8 bis 14 Uhr). (ela)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Königspaar im Schloss
Potsdam

Königspaar im Schloss

Am zweiten Tag ihres Brandenburg-Besuchs startete das niederländische Königspaar am Mittwoch eine Tour durch die Landeshauptstadt Potsdam. Nach einem Empfang in der Staatskanzlei in der Potsdamer...

Potsdam

Königspaar im Schloss

Am zweiten Tag ihres Brandenburg-Besuchs absolvierten Willem-Alexander und Königin Máxima eine Tour durch die Landeshauptstadt Potsdam.

Potsdam

Auf trockenen Füßen

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) hat die Sanierung des Sockelgeschosses des Neuen Palais und damit das letzte große Projekt im Rahmen des...

Caputh

Rathaus geschlossen

Die Mitarbeiter im Rathaus und im Bürgerbüro in Caputh sind am Montag, 27. Mai, nicht erreichbar. Das Rathaus und das Bürgerbüro bleiben geschlossen, heißt es in einer Mitteilung der...

Zum Zuhören und Mitsingen
Schwielowsee/Ortsteil Ferch

Zum Zuhören und Mitsingen

Die Fercher ObstkistenBühne startet am Sonnabend, 25. Mai, seine „Sommerlichen Konzerte“. Im Mai wird „’Die Landpartie’ mit Theodor Fontane und der Fercher ObstkistenBühne“ gespielt, die den...