Cannabisplantage ausgehoben

Cannabisplantage ausgehoben

Blick in die Plantage: Bewässerung und Beleuchtung erfolgten professionell. Foto: Polizeidirektion West

Ein Kripobeamter schneidet die Pflanzen ab und lässt den Rauschmittelgehalt im Labor untersuchen. Foto: Polizeidirektion West

Dahnsdorf.

Durch einen Zeugenhinweis ist die Polizei am Montagmorgen auf eine Lagerhalle auf einem ehemaligen LPG-Gelände aufmerksam gemacht worden. Dem Zeugen fiel, laut Polizeibericht, ein ungewöhnlicher Geruch, ausgehend von dem Gelände, auf. Bei einer Durchsuchung der Halle wurde eine Aufzuchtanlage für Cannabispflanzen vorgefunden.

Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion West sichert seitdem umfangreiche Spuren am Fundort. Es wurden eine vierstellige Zahl von Cannabispflanzen und mehrere Kilogramm bereits abgeerntete Cannabisblüten sichergestellt. Die Anlage, die auf einen professionellen Betrieb schließen lässt, wird demontiert und zu Beweiszwecken beschlagnahmt. Über welchen Zeitraum sie betrieben wurde, ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

Ein Tatverdächtiger 38-jähriger Mann aus dem Land Brandenburg, der Pächter des Geländes ist, konnte zunächst vorläufig festgenommen werden und befindet sich nunmehr in Untersuchungshaft. Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion West ermittelt gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Potsdam wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. (ela)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Potsdam

Ferien in Familie

Das Familienministerium unterstützt auch in diesem Jahr Familien mit geringem Einkommen aus Brandenburg bei ihrem Urlaub. Die Ferienzuschüsse betragen acht Euro pro Tag für jedes mitreisende...

Potsdam

Staubarmes Arbeiten

Staub bei der Arbeit lässt sich nicht immer vermeiden. Zuviel Staub kann aber die Gesundheit der Beschäftigten gefährden. Seit 2019 gelten strengere Arbeitsplatz-Grenzwerte. Ein Grund für das...

Spaziergang im Park
Potsdam

Spaziergang im Park

Beim alljährlichen EWP (Energie und Wasser Potsdam) Frühlingsspaziergang wird diesmal der Park Babelsberg in voller Blüte zu erleben sein. Die Teilnehmer erwartet eine schöne Frühlingswanderung mit...

Potsdam

Benachrichtigungen für die Wahl

141.441 Potsdamer sind am 26. Mai wahlberechtigt für die Kommunalwahl und 135.042 für die Europawahl. Das hat unter anderem seine Ursache darin, dass Jugendliche ab 16 Jahren bereits bei der...

Blühflächen zum Insektenschutz
Töplitz

Blühflächen zum Insektenschutz

Die Töplitzer Bauern Schramm und Hennig schaffen in Zusammenarbeit mit der Jagdgenossenschaft Töplitz und dem Forum Natur Brandenburg schon länger mit Blühflächen Rückzugs- und Nahrungsflächen für...