Nähmaschinen gesucht

Potsdam. Beim Nähprojekt „vergissmeinnicht“ der YoungCaritas Berlin werden aus alten Kleidungsstücken und Stoffen neue Produkte genäht und für einen guten Zweck verkauft. Da wird beispielsweise aus einem Sakko ein Rucksack, aus einem alten Hemd ein Kinderkleid oder eine Kochschürze.
Die Teilnahme ist kostenfrei und mitmachen kann jeder Interessierte, egal ob Nähanfänger oder Profi. Die fertigen Produkte werden auf Märkten in Potsdam verkauft - die Einnahmen fließen in soziale Projekte des Caritasverbands des Erzbistum Berlin e.V. und kommen somit bedürftigen Menschen zu Gute.
Nähbegeisterte treffen sich jeden Donnerstag ab 18 Uhr im Atelier Guelden in Potsdam-West, Carl-von-Ossietzky-Straße 28. Damit effizient gearbeitet werden kann, bedarf es noch weiterer Nähmaschinen. Wer zuhause noch eine funktionstüchtige Maschine stehen hat, kann diese gern im Atelier abgeben oder meldet sich per E-Mail bei: vergissmeinnicht@caritas-brandenburg.de. (ela)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Berlin

Vorgeburtliche Bluttests dürfen nicht zur Regeluntersuchung werden

Vorgeburtliche Bluttests, mit denen das Down-Syndrom und weitere Chromosomen-Veränderungen festgestellt werden können, dürfen nicht zur Regeluntersuchung in der Schwangerschaft werden. Das fordert ein...

Achtungserfolg beim Wettkampf
Potsdam

Achtungserfolg beim Wettkampf

Nach längerer Pause ist es einem Potsdamer Turnverein wieder gelungen, auch in der Einstiegs-Altersklasse (AK) 6 vordere Plätze zu besetzen. Das im vergangenen Jahr gegründete...

Stahnsdorf

Öffentliche Sitzung des Wahlausschusses

Am Sonntag, 26. Mai, finden die nachfolgend angeführten Wahlen in dem zugehörigen Wahlgebiet statt:─ Wahl zur Gemeindevertretung der Gemeinde Stahnsdorf,─ Wahl zum Ortsbeirat des Ortsteiles...

Notebooks für Grundschüler
Stahnsdorf

Notebooks für Grundschüler

Bürgermeister Bernd Albers und der Vorsitzende des Fördervereins der „Grundschule Heinrich Zille Stahnsdorf e. V.“, Olaf Binek, unterzeichneten am 11. März die Sponsoringvereinbarung zur Übernahme...

Potsdam

Tödlicher Unfall

Heute Morgen, gegen 8.10 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bornimer Chaussee in Potsdam, Golm. Laut Polizeibericht befuhr ein 55-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug der Marke Opel...