Neue Gesamtschule geplant

Eröffnung im August 2019

Potsdam. Die Gesamtschule „Schule am Schloss“ soll das Angebot der weiterführenden Schulen in Potsdam ab dem kommenden Schuljahr erweitern. Darüber informierte die Bildungsbeigeordnete Noosha Aubel am Montag. Die neue Gesamtschule im Norden Potsdams wird – unter Vorbehalt der endgültigen Beschlussfassung durch die Stadtverordneten – im August 2019 eröffnet. „Die neue Gesamtschule ist ein wichtiger Baustein in der Entwicklung der Potsdamer Schullandschaft und wird diese im wachsenden Potsdamer Norden bereichern“, sagt Aubel. Wie sie weiter erläuterte, wird es perspektivisch einen Neubau in der Pappelallee/Reiherweg geben. Bis dahin findet der Unterricht vorübergehend in Schulcontainern am Standort Esplanade 5 statt. Im ersten Schuljahr sollen an der Schule am Schloss drei 7. Klassen mit jeweils 28 Schülern unterrichtet werden. Für interessierte Eltern wird es am 12. Dezember um 18 Uhr im Rathaus einen Informationsabend geben, bei dem das Schulkonzept und das Kollegium der Schule am vorgestellt werden. Anmeldung unter www.schuleamschloss-potsdam.de/elternabend. (ela)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Auslaufmodell SMS
Potsdam

Auslaufmodell SMS

Was sich bei der jungen Generation längst durchgesetzt hat, ist nun auch bei den Senioren weit verbreitet: Messenger Dienste haben die Kommunikation per SMS abgelöst. Für 85 Prozent der Best Ager...

Potsdam

SPD, CDU und Linke verlieren

Sorgenvolle Blicke bei den einen, Jubel bei den anderen: Die AfD ist der große Sieger bei der Europawahl in Brandenburg: Sie haben ihr Ergebnis von 8,5 auf 19,9 Prozent mehr als verdoppelt. Das...

Eindrucksvoll vorgelegt
Potsdam

Eindrucksvoll vorgelegt

Mit einer gewaltigen Defensivleistung hat sich der OSC Potsdam tatsächlich den ersten Sieg in der „Best-of-three“-Serie um Bronze in der Deutschen Wasserball-Liga gesichert. Gegen den ASC...

Potsdam

Entfällt: Ein Nachmittag mit Fontane

Die Veranstaltung mit Gisela Heller „Warum wir Fontane lieben – der gleiche Lebensbogen“ am Mittwoch, 29. Mai, ab 15 Uhr in der AWO Seniorenfreizeitstätte in 14478 Potsdam, Zum Kahleberg 23a,...

Zweiter Überweg in der Bergstraße
Stahnsdorf

Zweiter Überweg in der Bergstraße

Auf Antrag der Gemeindeverwaltung hat die zuständige Straßenbehörde beim Landkreis Potsdam-Mittelmark den mittlerweile zweiten Fußgängerüberweg in der Bergstraße genehmigt. Die „Zebrastreifen“ wurden...