Lehrer unter Druck

Bildungspolitischer Dialog

Potsdam. Die Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg e.V. und das Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung der Universität Potsdam laden zum diesjährigen Bildungspolitischen Dialog ein, der unter dem Titel „Lehrer*innen unter Druck. Schule und Lehrerbildung in Zeiten von Inklusion, Integration und Seiteneinstieg“ steht. Die Veranstaltung findet am Montag, 10. Dezember,  ab 18 Uhr im Filmmuseum Potsdam statt.
Im Dialog sollen die konkreten Bedingungen an Brandenburger Schulen diskutiert werden und danach gefragt werden, wie Lehrerbildung und auch Seiteneinsteigerqualifizierung auf die gestiegenen inklusionspädagogischen Förderbedarfe, die Anforderungen an individuelle Förderung aller Kinder in zunehmend heterogenen Lerngruppen sowie die Herausforderungen des Lehrermangels zu beurteilen sind.
Nach der Aufführung des ZDF-Dokumentarfilms „Lehrer am Limit“ von Jana Lindner (ZDF-Reihe 37 Grad, 2018, 29 min.) werden in einer Gesprächsrunde Dr. Mathias Iffert (Leiter des Studienseminars Potsdam), Prof. Dr. Karin Salzberg-Ludwig (Bereich Inklusion und Organisationsentwicklung an der Universität Potsdam), Christiane Zeiger (Schulleiterin der inklusiven Grund- und Oberschule Calau) und Kathrin Dannenberg, MdL (Bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Landtag Brandenburg) diese und weitere Fragen auch mit dem Publikum diskutieren.
Interessierte sind zu dieser Veranstaltung eingeladen. Der Eintritt ist frei. (ela)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Königspaar im Schloss
Potsdam

Königspaar im Schloss

Am zweiten Tag ihres Brandenburg-Besuchs startete das niederländische Königspaar am Mittwoch eine Tour durch die Landeshauptstadt Potsdam. Nach einem Empfang in der Staatskanzlei in der Potsdamer...

Potsdam

Königspaar im Schloss

Am zweiten Tag ihres Brandenburg-Besuchs absolvierten Willem-Alexander und Königin Máxima eine Tour durch die Landeshauptstadt Potsdam.

Potsdam

Auf trockenen Füßen

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) hat die Sanierung des Sockelgeschosses des Neuen Palais und damit das letzte große Projekt im Rahmen des...

Caputh

Rathaus geschlossen

Die Mitarbeiter im Rathaus und im Bürgerbüro in Caputh sind am Montag, 27. Mai, nicht erreichbar. Das Rathaus und das Bürgerbüro bleiben geschlossen, heißt es in einer Mitteilung der...

Zum Zuhören und Mitsingen
Schwielowsee/Ortsteil Ferch

Zum Zuhören und Mitsingen

Die Fercher ObstkistenBühne startet am Sonnabend, 25. Mai, seine „Sommerlichen Konzerte“. Im Mai wird „’Die Landpartie’ mit Theodor Fontane und der Fercher ObstkistenBühne“ gespielt, die den...