Lauf der Nikoläuse

Straßensperrungen und Behinderungen

Michendorf.
Zum zehnten Mal findet am Sonntag, 9. Dezember, von 10 bis 16 Uhr in Michendorf der kostümierte Nikolauslauf statt. Die Veranstaltung startet um zirka 11 Uhr mit dem Zipfelmützenlauf der Kinder in der Potsdamer Straße. Um zirka 11.30 Uhr findet dann der Massenstart für die Laufstrecke durch die Potsdamer Straße, Teltower Straße, Am Wolkenberg und Langerwischer Straße und zurück in die Potsdamer Straße statt. Die Laufstrecke wird für den Fahrzeugverkehr gesperrt sein. Umleitungen werden ausgeschildert. Einschränkungen für den Rettungsdienst bestehen nicht. Der ÖPNV wird aus der Laufstrecke herausgenommen. Das heißt die Linien 608 und 643 werden zwischen 10 und 14 Uhr über die Bahnstraße (dortige Haltestelle) umgeleitet, heißt es aus der Gemeindeverwaltung. Start und Ziel  sind am Gemeindezentrum Michendorf, Potsdamer Straße 64 in 14552 Michendorf.
Die betroffenen Anwohner an der Laufstrecke werden gebeten, ihre Fahrzeuge nicht behindernd abzustellen. Auf dem Parkplatz am Gemeindezentrum, Potsdamer Straße ist am 9. Dezember von 6 bis 16 Uhr Halteverbot für alle Fahrzeuge. Unberechtigt Parkende werden kostenpflichtig umgesetzt. Die Laufstrecke ist freizuhalten. (ela)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Auslaufmodell SMS
Potsdam

Auslaufmodell SMS

Was sich bei der jungen Generation längst durchgesetzt hat, ist nun auch bei den Senioren weit verbreitet: Messenger Dienste haben die Kommunikation per SMS abgelöst. Für 85 Prozent der Best Ager...

Potsdam

SPD, CDU und Linke verlieren

Sorgenvolle Blicke bei den einen, Jubel bei den anderen: Die AfD ist der große Sieger bei der Europawahl in Brandenburg: Sie haben ihr Ergebnis von 8,5 auf 19,9 Prozent mehr als verdoppelt. Das...

Eindrucksvoll vorgelegt
Potsdam

Eindrucksvoll vorgelegt

Mit einer gewaltigen Defensivleistung hat sich der OSC Potsdam tatsächlich den ersten Sieg in der „Best-of-three“-Serie um Bronze in der Deutschen Wasserball-Liga gesichert. Gegen den ASC...

Potsdam

Entfällt: Ein Nachmittag mit Fontane

Die Veranstaltung mit Gisela Heller „Warum wir Fontane lieben – der gleiche Lebensbogen“ am Mittwoch, 29. Mai, ab 15 Uhr in der AWO Seniorenfreizeitstätte in 14478 Potsdam, Zum Kahleberg 23a,...

Zweiter Überweg in der Bergstraße
Stahnsdorf

Zweiter Überweg in der Bergstraße

Auf Antrag der Gemeindeverwaltung hat die zuständige Straßenbehörde beim Landkreis Potsdam-Mittelmark den mittlerweile zweiten Fußgängerüberweg in der Bergstraße genehmigt. Die „Zebrastreifen“ wurden...