Lebendiger Adventskalender in der Gemeinde

Stahnsdorf.

Es ist wieder soweit- die allseits gefürchtete und zugleich heißgeliebte Vorweihnachtszeit mit Stress und Hektik und wenig vorweihnachtlicher Magie. Seit nunmehr neun Jahren bieten weihnachtsbegeisterte  Stahnsdorfer, die Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie bekannte Institutionen der Kommune für alle Stahnsdorfer Bürger beim „Lebendigen Adventskalender“ eine wundervolle Vorweihnachtszeit mit tollen Aktionen vom 1.  bis 24. Dezember.
Auch in diesem Jahr ist es wieder eine bunte Mischung aus weihnachtlichen Aktionen rund ums Basteln, Backen und Singen, Punsch an Feuerschalen, weihnachtlichen Wanderungen und allerlei Überraschungen. Eingeladen sind ganz herzlich alle Weihnachtsfans aus Nah und Fern. Die Gemeinde Stahnsdorf unterstützt diese Aktion finanziell.


Eine kleine Auswahl hier, weitere Infos unter www.buergerhaus-stahnsdorf.de.
Donnerstag 6. Dezember
Im Friseursalon Mary in Lindenstraße 5 wir davon von 16 bis 18 Uhr ein kostenloser Nikolaushaarschnitt für Kinder bis 8 Jahre, mit und ohne Termin möglich, angeboten. Tel. 62126

Donnerstag, 13. Dezember
Im Tanzhaus Künzel in der Sputendorfer Straße 99 von 10 bis 11 Uhr findet Seniorenyoga mit
Klangentspannung mit Rosi Hein statt.

Freitag,  14. Dezember
Bei der Bürgerinitiative Beethovenwäldchen in der  Tschaikowskistraße 1 ab 19 Uhr findet ein Glühweinabend an der Feuertonne mit Weihnachtsmusik und kleinen Leckereien statt.

Samstag, 15. Dezember
Auf dem Südwestkirchhof in der Norwegischen Holzkirche um 15 Uhr gibt es Adventsmusik bei Kerzenschein: Ein Doppelchor und Orchester. Kartenreservierung unter info@suedwestkirchhof.de. Eine Karte kostet 10 Euro pro Person.

Mittwoch, 19. Dezember
Am Vicco von Bülow Gymnasium in der Heinrich- Zille- Straße 30 findet um 18.30 Uhr ein Weihnachtskonzert mit Kunstmarkt statt. Für alle Interessierten liegen ab Dezember im Sekretariat zehn Freikarten zur Verfügung.

Sonnabend, 22. Dezember
Stahnsdorfweit kann ein weihnachtlicher Geocach ab 14 Uhr mit den Koordinaten: 52,362 N und 13,189 O gesucht werden. Tip: „ Im Sommer beliebter Badestrand, im Winter in Spaziergängerhand“

Sonntag, 23. Dezember
Die Weihnachtsengel verteilen die Geschenke aus dem Adventsquiz.

Montag, 24. Dezember
Verschiedene Weihnachtsmessen, unter anderem die Christnacht um 22 Uhr in der Evangelischen Kirchengemeinde Stahnsdorf in der Dorfkirche. (ps)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Potsdam

Jugendinnovationspreis „Blickwechsel“ verliehen

Gestern wurde zum zweiten Mal der Jugendinnovationspreis verliehen. Er ging an das „Imkerei“ – Projekt der Fontaneschule in der Waldstadt. Für den erstmals 2017 ausgerufenen Jugendinnovationspreis...

Potsdam

Besser mobil. Besser leben: Neue Markierungen für Radfahrende

Für mehr Radverkehrssicherheit sind die Markierungen für Radfahrende auf der Rudolf-Breitscheid-Straße zwischen Karl-Liebknecht-Straße und Wattstraße in Babelsberg erneuert worden. An einigen...

Potsdam

Veränderte Abfallentsorgung an Feiertagen

An den Weihnachtsfeiertagen und zum Jahreswechsel ändern sich einige Termine der Abfallentsorgung sowie die Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe in der Landeshauptstadt. Da an den Feiertagen Dienstag,...

Sechs neue Gesichter: Parlament wählte Landesverfassungsrichterinnen und -richter
Potsdam

Sechs neue Gesichter: Parlament wählte Landesverfassungsrichterinnen und -richter

Markus Möller wird neuer Präsident, Dr. Michael Strauß neuer Vizepräsident des Landesverfassungsgerichts. Mit Dr. Julia Barbara Finck (Juli Zeh), Christine Kirbach, Kathleen Heinrich-Reichow und...

Potsdam

Rekordnasse und rekordtrockene Monate in verschiedenen Regionen weltweit angestiegen: Klimawandel bringt mehr Niederschlagsextreme

Niederschlagsextreme werden in Regionen auf der ganzen Welt mehr und mehr beobachtet - sowohl nasse als auch trockene Rekorde, das zeigt eine neue Studie. Dennoch gibt es große Unterschiede...