„Forum Krampnitz“ am Donnerstag

Potsdam. Die siebente öffentliche Sitzung des „Forum Krampnitz“ findet am Donnerstag, 6. Dezember, statt. Das Forum beginnt um 18.30 Uhr in den Räumlichkeiten der Entwicklungsträger Potsdam GmbH, Pappelallee 4. In der Sitzung werden unter anderem die Zeit-Maßnahmen-Planung für Bebauungspläne vorgestellt sowie über den Architektenwettbewerb für das Bergviertel und den Wettbewerb für die erste Grundschule informiert. Im „Forum Krampnitz“ werden die politischen Entscheidungsträger durch die Fachverwaltung und den Entwicklungsträger zu allen Themen der Entwicklungsmaßnahme, wie zum Beispiel zur Durchführung von Wettbewerben, Verkehrs- und Energiekonzepten und weiteren aktuellen Entwicklungen informiert. Die Sitzungen finden bedarfsweise statt. (ela)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Potsdam

Jugendinnovationspreis „Blickwechsel“ verliehen

Gestern wurde zum zweiten Mal der Jugendinnovationspreis verliehen. Er ging an das „Imkerei“ – Projekt der Fontaneschule in der Waldstadt. Für den erstmals 2017 ausgerufenen Jugendinnovationspreis...

Potsdam

Besser mobil. Besser leben: Neue Markierungen für Radfahrende

Für mehr Radverkehrssicherheit sind die Markierungen für Radfahrende auf der Rudolf-Breitscheid-Straße zwischen Karl-Liebknecht-Straße und Wattstraße in Babelsberg erneuert worden. An einigen...

Potsdam

Veränderte Abfallentsorgung an Feiertagen

An den Weihnachtsfeiertagen und zum Jahreswechsel ändern sich einige Termine der Abfallentsorgung sowie die Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe in der Landeshauptstadt. Da an den Feiertagen Dienstag,...

Sechs neue Gesichter: Parlament wählte Landesverfassungsrichterinnen und -richter
Potsdam

Sechs neue Gesichter: Parlament wählte Landesverfassungsrichterinnen und -richter

Markus Möller wird neuer Präsident, Dr. Michael Strauß neuer Vizepräsident des Landesverfassungsgerichts. Mit Dr. Julia Barbara Finck (Juli Zeh), Christine Kirbach, Kathleen Heinrich-Reichow und...

Potsdam

Rekordnasse und rekordtrockene Monate in verschiedenen Regionen weltweit angestiegen: Klimawandel bringt mehr Niederschlagsextreme

Niederschlagsextreme werden in Regionen auf der ganzen Welt mehr und mehr beobachtet - sowohl nasse als auch trockene Rekorde, das zeigt eine neue Studie. Dennoch gibt es große Unterschiede...