Ausstellung: Zuwanderung in Brandenburg

Bad Belzig. Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke und gefördert von der Landeszentrale für Politische Bildung zeigt die Europa Union Brandenburg die Wanderausstellung „Fremde im Land Brandenburg? Integration gestern und heute“ vom 5. bis 22. November im Landkreis Potsdam-Mittelmark. Die Ausstellung zeigt: Migration ist in Brandenburg kein neues Thema. Brandenburg war im Verlauf seiner Geschichte schon immer ein Einwanderungsland. Offensichtlich ist es das im gewissen Sinne auch heute noch, wenn man zum Beispiel an die aktuellen Zuwanderungszahlen denkt.  
Die Wanderausstellung will im Jahr des europäischen kulturellen Erbes in diesem Kontext helfen und mit sehr anschaulichen Fotos, Zeitdokumenten und nachvollziehbaren Kurztexten dazu beitragen, stärker ins Bewusstsein zu heben: Das Thema Zuwanderung ist kein wirklich neues Thema in Brandenburg. In den letzten Jahrhunderten kamen Flamen, französische Hugenotten, Holländer, Schweizer und Böhmen, Russen und viele andere Menschen aus allen Teilen der Erde.
Integrationsarbeit war und ist kein Selbstläufer. Es braucht ein gehöriges Stück an Engagement vieler Menschen und natürlich auf beiden Seiten, damit auch diese Integrationsaufgabe gelingt. Die Ausstellung kann im Landratsamt, Papendorfer Weg 1 in Bad Belzig besichtigt werden. (ela)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Potsdams U14 holt Bronze im deutschen Pokal
Potsdam

Potsdams U14 holt Bronze im deutschen Pokal

Der Potsdamer U14-Wasserball-Nachwuchs hat deutsches Edelmetall gewonnen. In der Endrunde des deutschen Pokals am letzten Wochenende in Stuttgart holte sich die Mannschaft der Trainer André...

Lustige Ostern mit Herbert Köfer
Beelitz

Lustige Ostern mit Herbert Köfer

Nach einem ersten rauschenden Theaterwochenende in Beelitz mit ausverkauften Vorstellungen, schallendem Gelächter und stehendem Applaus geht das Stück „Ein gesegnetes Alter“ über Ostern in die zweite...

Landesmarketing nimmt weiter Fahrt auf
Potsdam

Landesmarketing nimmt weiter Fahrt auf

„Brandenburg. Es kann so einfach sein“ – Der werbende Spruch des Landes grüßt jetzt auch an den aus Berlin herausführenden Autobahnen. Die neuen Begrüßungsschilder sind rechtzeitig zum...

Für Leseratten
Stahnsdorf

Für Leseratten

Der achte Bücherbasar findet am Sonnabend, 27. April, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr im Gemeindezentrum Stahnsdorf, Annastraße 3, statt. Getauscht und getrödelt werden Bücher, Hörbücher, DVDs und auch...

Mercure, Minsk und Co
Potsdam

Mercure, Minsk und Co

Im Rahmen des Projekts „Stadtskizzen“ der Künstlerin Claudia Hajek und der gleichnamigen Foyerausstellung bietet das Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte in den nächsten Wochen drei...