80 Thesen am Reformationstag

80 Thesen am Reformationstag

Erneutes Nachfragen: Mitglieder der Profilgemeinde „Die Nächsten“ besinnen sich auf die 95 Thesen Luthers und hinterfragen einmal mehr, welches Signal eine Kopie des Turmes der ehemaligen Garnisonkirche aussenden wird, an der seit einem Jahr gebaut wird. Fotos: Lange

Protest gegen den Wiederaufbau der Garnisonkirche reißt nicht ab

Potsdam. „Wer den Aufbau der Kirchenkopie als Rache auf den Abriss betreibt, ist voller Gift, statt Segen“ heißt es auf einem Zettel, der an einer Leine flattert. In Anlehnung an den Thesenanschlag des Reformators Luther formulierten Mitglieder der Profilgemeinde „Die Nächsten“ 80 Thesen, die im Rahmen einer Aktion am Reformationstag neben der Baustelle Garnisonkirche „angeschlagen“ wurden. Die Anwesenden besinnen sich auf die 95 Thesen des Widerspruchs von Martin Luther sowie das Erinnert-Werden an die Wachsamkeit gegenüber Irrwegen in Kirche und Gesellschaft.
Der Wideraufbau der Garnisonkirche ist eines der umstrittensten Bauprojekte Potsdams. Vor 50 Jahren entschied die DDR-Führung, die kriegszerstörten Überreste der Kirche zu sprengen - trotz der Proteste von Potsdamer Bürgern. Doch auch der Wiederaufbau der Kirche ist heftig umstritten. Mehrere Initiativen wenden sich dagegen; darunter evangelische Christen, die in der Garnisonkirche eine Stätte des preußischen Militarismus sehen aber auch andere, die die Millionen für den Wiederaufbau lieber in den Erhalt noch bestehender Kirchen stecken würde. Den Befürwortern gilt der Turm dagegen als Wahrzeichen Potsdams, das im Stadtbild fehle. Die Stiftung Garnisonkirche Potsdam will die Kirche als einen Ort der Friedens- und Versöhnungsarbeit wieder aufbauen. (ela)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Potsdam

Ausbeutung in der Laienpflege

Der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. und die Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg e.V. laden am Freitag, 23. November, zu einer Veranstaltung in die AWO Akademie in Potsdam, Röhrenstraße 6, ein, bei der...

Werder/Havel

Kfz-Zulassungsstelle am Montag geschlossen

Aufgrund einer Fortbildungsmaßnahme bleibt die Kfz-Zulassungsbehörde des Landkreises mit Sitz in Werder/Havel, Am Gutshof 1-7, am Montag, 19. November, geschlossen. Am Dienstag, 20. November, steht...

Stahnsdorf

Krimi am Abend

Während in Ruhlsdorf die Vorbereitungen zum Teltower Rübchen-Fest laufen, muss sich Kriminaloberkommissar Egon Redlich mit zwei rätselhaften Todesfällen befassen. Da ist zunächst der Wissenschaftler...

U14-Nachwuchs des OSC empfängt Deutschlands Spitze
Potsdam

U14-Nachwuchs des OSC empfängt Deutschlands Spitze

Mit der Endrunde um die deutschen U14-Meisterschaften endet am Wochenende im Potsdamer Sport- und Freizeitbad blu das lange Wettkampfjahr des Wasserball-Nachwuchs‘ im OSC Potsdam. Nach den...

Ohne Termin und Wartezeit
Potsdam

Ohne Termin und Wartezeit

Unter der Rufnummer 0331 – 20 09 68-0 schaltet die Brandenburgische Krebsgesellschaft am Sonnabend, 17. November, eine kostenfreie Patientenhotline. An den Telefonen stehen onkologisch tätige Ärzte...