Fantasie in Marmor

Die von 1751 bis 1757 errichtete Neptungrotte ist die letzte Schöpfung des Baumeisters Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff (1699-1753) für den Park Sanssouci und wurde erst nach seinem Tod vollendet. Foto: SPSG/Werner Menke

Potsdam. Nach fünfjähriger Restauration wurde am Mittwoch die Neptungrotte im Park Sanssouci feierlich wiedereröffnet. Die Sanierung wurde aus Privatspenden, des Engagements des Fernsehmoderators Günther Jauch und vieler weiterer Spender sowie der Besucher der Potsdamer Schlössernächte 2014 bis 2016 finanziert. Dieses einzigartige Denkmal aus der Zeit Friedrichs des Großen (1712-1786) hatte durch Witterungseinflüsse und Vandalismus schweren Schaden genommen.Die 2013 begonnene Sanierung umfasste die statische Ertüchtigung tragender Architekturteile, die Restaurierung der mit rotem und weißem Marmor verkleideten Fassade, der Skulpturen und Muschelbecken, der Innenraumdekoration - „Grottierung“ - mit dem Marmorboden sowie die gartendenkmalpflegerische Wiederherstellung des Vorplatzes. Die Kosten beliefen sich auf 3,5 Millionen Euro.
Mit der Wiedergewinnung der durch den rosa Kauffunger Marmor ungewöhnlichen farbigen Ausstrahlung der Grotte und ihres reichen Skulpturenschmucks wird dem Park Sanssouci eines seiner kostbarsten und prächtigsten Bauwerke zurückgegeben, hieß es seitens der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg. (ela)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Werder/Havel

Eisenbahnstraße wieder frei

Die Bauarbeiten in der Eisenbahnstraße in Werder/Havel werden vorfristig bereits am Freitag, 19. Oktober, beendet sein. Der Verkehr wird ab Samstag wieder ungehindert fließen können. (ela)

Potsdam

Politischer Fontane

Das „Machen in Politik“, behauptete Fontane, sei nicht sein Fall. Zugleich durchdrang das Politische sein Leben, seine Schriften und seine Rezeption. Was ist zu halten vom politischen Fontane? Es...

Volleyballgruppe sucht Mitstreiter 50 plus
Potsdam

Volleyballgruppe sucht Mitstreiter 50 plus

Von „Ruhestand“ kann heute oft keine Rede mehr sein. Denn die Menschen werden nicht nur immer älter, sie sind auch länger aktiv. Oft stellen sich Senioren sogar noch einmal ganz neuen...

Teltow

Babysitter 50 plus

Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht per Telefon, E-Mail oder persönlich bei der Akademie 2. Lebenshälfte eine Anfrage von jungen Familien aus unserer Region eingeht mit der Botschaft: Babysitter...

U14-Wasserballer kämpfen um Finalteilnahme
Potsdam

U14-Wasserballer kämpfen um Finalteilnahme

Die U14-Wasserballer des OSC Potsdam stehen am Wochenende vor ihrer größten Bewährung in diesem Jahr. In der Zwischenrunde der Deutschen Meisterschaften werden die letzten beiden Tickets für das...