Vermummte sorgen in Babelsberg für reichlich Unruhe

Zeugen gesucht

Potsdam. In der Nacht zum Freitag liefen, laut Polizeibericht, etwa 50, zum Teil vermummte Personen durch Babelsberg. Gegen 00.27 Uhr wurde bekannt, dass eine große, vermummte Personengruppe zu einer Gaststätte im Bereich des Lutherplatzes kam und dort mit Flaschen und Fahrrädern die Scheiben einwarfen. Gäste und Mitarbeiter in der Gaststätte hatten von innen verschlossen. Eine Person in der Gaststätte wurde durch Glassplitter verletzt, wollte jedoch selbstständig einen Arzt aufsuchen.

Im Zuge der intensiven polizeilichen Fahndungsmaßnahmen konnten schließlich 14 Personen zum Verdacht des besonders schweren Fall des Landfriedensbruchs vorläufig festgenommen werden. Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen, sie dauern weiter an.

Ebenso werde im Zuge der Ermittlungen geprüft, ob es Zusammenhänge zu einer Körperverletzung gibt, die sich gegen 23.30 Uhr in der Rudolf-Breitscheid-Straße ereignete und bei der drei Personen leicht verletzt wurden.  Sie wurden zuvor von drei Unbekannten angesprochen und anschließend von einem der Drei ins Gesicht geschlagen. Geprüft werde auch, ob es einen Zusammenhang gibt zu einem Einbruchsdiebstahl in der vergangenen Nacht in ein Lebensmittelgeschäft in der Rudolf-Breitscheid-Straße. Im Einsatz waren neben dem Polizeihubschrauber etwa 70 Polizeibeamte, die auch durch Kollegen aus Berlin und der Bundespolizei unterstützt wurden. 
In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Zeugen, die in der vergangen Nacht Beobachtungen gemacht haben, die mit diesen Sachverhalten in Verbindung stehen könnten, sich an die Polizeiinspektion Potsdam unter Tel. 0331-55080 zu wenden. (ela)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Werder/Havel

Eisenbahnstraße wieder frei

Die Bauarbeiten in der Eisenbahnstraße in Werder/Havel werden vorfristig bereits am Freitag, 19. Oktober, beendet sein. Der Verkehr wird ab Samstag wieder ungehindert fließen können. (ela)

Potsdam

Politischer Fontane

Das „Machen in Politik“, behauptete Fontane, sei nicht sein Fall. Zugleich durchdrang das Politische sein Leben, seine Schriften und seine Rezeption. Was ist zu halten vom politischen Fontane? Es...

Volleyballgruppe sucht Mitstreiter 50 plus
Potsdam

Volleyballgruppe sucht Mitstreiter 50 plus

Von „Ruhestand“ kann heute oft keine Rede mehr sein. Denn die Menschen werden nicht nur immer älter, sie sind auch länger aktiv. Oft stellen sich Senioren sogar noch einmal ganz neuen...

Teltow

Babysitter 50 plus

Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht per Telefon, E-Mail oder persönlich bei der Akademie 2. Lebenshälfte eine Anfrage von jungen Familien aus unserer Region eingeht mit der Botschaft: Babysitter...

U14-Wasserballer kämpfen um Finalteilnahme
Potsdam

U14-Wasserballer kämpfen um Finalteilnahme

Die U14-Wasserballer des OSC Potsdam stehen am Wochenende vor ihrer größten Bewährung in diesem Jahr. In der Zwischenrunde der Deutschen Meisterschaften werden die letzten beiden Tickets für das...