Weltkriegsbombe entschärft

Potsdam. Aufatmen in der Einsatzzentrale: Die 250 Kilogramm schwere Weltkriegsbombe auf dem Gelände des ehemaligen Tram-Depots ist erfolgreich entschärft. Sprengmeister Mike Schwitzke vom Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landes Brandenburg hat die Fliegerbombe US-amerikanischer Bauart am heutigen Mittwochvormittag unschädlich gemacht. Der Sperrkreis ist seit 12.04 Uhr aufgehoben.
Seit 8.30 Uhr war der Bereich zwischen Friedrich-List-Straße, Nuthestraße, Horstweg, Waldstraße, Leipziger Dreieck und Albert-Einstein-Straße gesperrt, mehr als 3000 Potsdamer musste vorübergehend ihre Wohnungen verlassen. Der Sperrkreis wurde circa 800 Meter rund um den Fundort auf dem Gelände des ehemaligen Tramdepots gezogen. (ps)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Werder/Havel

Eisenbahnstraße wieder frei

Die Bauarbeiten in der Eisenbahnstraße in Werder/Havel werden vorfristig bereits am Freitag, 19. Oktober, beendet sein. Der Verkehr wird ab Samstag wieder ungehindert fließen können. (ela)

Potsdam

Politischer Fontane

Das „Machen in Politik“, behauptete Fontane, sei nicht sein Fall. Zugleich durchdrang das Politische sein Leben, seine Schriften und seine Rezeption. Was ist zu halten vom politischen Fontane? Es...

Volleyballgruppe sucht Mitstreiter 50 plus
Potsdam

Volleyballgruppe sucht Mitstreiter 50 plus

Von „Ruhestand“ kann heute oft keine Rede mehr sein. Denn die Menschen werden nicht nur immer älter, sie sind auch länger aktiv. Oft stellen sich Senioren sogar noch einmal ganz neuen...

Teltow

Babysitter 50 plus

Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht per Telefon, E-Mail oder persönlich bei der Akademie 2. Lebenshälfte eine Anfrage von jungen Familien aus unserer Region eingeht mit der Botschaft: Babysitter...

U14-Wasserballer kämpfen um Finalteilnahme
Potsdam

U14-Wasserballer kämpfen um Finalteilnahme

Die U14-Wasserballer des OSC Potsdam stehen am Wochenende vor ihrer größten Bewährung in diesem Jahr. In der Zwischenrunde der Deutschen Meisterschaften werden die letzten beiden Tickets für das...