Stadtgespräch zur Stadtentwicklung

Werder/Havel.
Havel, Obst und Wein, Altstadtflair und gemütliche Dörfer rundherum: Das alles macht Werder (Havel) zu einer liebens- und lebenswerten Stadt. Hier wird gewohnt und gearbeitet, hier werden Gäste herzlich empfangen. Angebunden an Potsdam und Berlin gehört Werder (Havel) zu den wachsenden Zentren der Metropolenregion. Damit verbunden sind Herausforderungen wie Wohnungsnachfrage, Pendlerverflechtungen und wirtschaftliche Profilierung. Soziale Einrichtungen und die Infrastrukturen müssen mit dem Wachstum mithalten. Viele wachsende Kommunen des Landes Brandenburg denken deshalb über Strategien für die weitere Stadtentwicklung nach.
Mit Unterstützung der complan Kommunalberatung GmbH erarbeitet auch die Stadt Werder (Havel) ein „Integriertes Stadtentwicklungskonzept“. Themen, wie Wohnen, Siedlungsstruktur, Verkehr, Gewerbe, Handel und Landwirtschaft, Tourismus, Freizeit und Kultur, Bildung und Soziales, Umwelt werden hierbei gesamtstädtisch betrachtet. Am Dienstag sind interessierte Bürger, Institutionen, Vereine und sonstige Akteure dazu eingeladen, sich in die Diskussion über das „Integrierte Stadtentwicklungskonzept“ einzubringen.

Wie wirken sich die demografischen, infrastrukturellen und digitalen Veränderungen auf die Stadt in Zukunft aus? Wo liegen Handlungsbedarfe? Wie wollen die Bürger der Stadt zukünftig in Werder (Havel) leben und arbeiten? Was sind also die Zukunftsaufgaben? Diese und weitere Fragen sollen gemeinsam an drei „Themeninseln“ und auf Basis erster Analyseergebnisse diskutiert werden. Die Themeninseln heißen „Wohnen und Leben in Werder (Havel)“, „Tourismus, Land(wirt)schaft und Region“ sowie „Mobilität und Wirtschaft“. Die Ergebnisse des Abends sollen in das „Integrierte Stadtentwicklungskonzept“ einfließen.

Alle Werderaner und Interessierte sind eingeladen, sich an dem öffentlichen Stadtgespräch zu beteiligen und mit eigenen Ideen einzubringen. Die Veranstaltung wird am Dienstag, 25. September, von 18 bis zirka 20.15 Uhr im Schützenhaus, Uferstraße 10, stattfinden. (hk)
 

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Erschreckender Sinkflug
Potsdam

Erschreckender Sinkflug

Die Windschutzscheibe voller Insekten, wenn abends der Heimweg mit dem Auto angetreten wird? Schon lange gehört dieses Szenario der Vergangenheit an. Grund dafür ist sowohl der Rückgang der...

Fahrradfreundliche Kommune
Teltow

Fahrradfreundliche Kommune

Die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen des Landes Brandenburg (AGFK Brandenburg) tagte am 20. Februar in Teltow. Der Tagungsort war nicht zufällig gewählt, nach dem Arbeitstreffen am...

Potsdam

Ausstellung: 100 Jahre Volkshochschule

Die Bildungsbeigeordnete der Landeshauptstadt Potsdam, Noosha Aubel, hat vergangene Woche die Ausstellung „Volkshochschule hat viele Gesichter“ im Potsdamer Rathaus eröffnet. Anlass der Ausstellung...

Werder/Havel

Ausbau der L90

Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg hat mit der Stadt Werder/Havel den Zuschlag für den Ausbau der Landesstraße 90 beginnend am Kreisverkehr Elsastraße bis zum Ortsausgang Werder auf rund 300...

Potsdams Zweite verliert im Ost-Pokal
Potsdam

Potsdams Zweite verliert im Ost-Pokal

Die „Kirsche auf der Sahne“ des überaus erfolgreichen Wasserball-Marathons am Wochenende im Potsdamer Sport- und Freizeitbad blu blieb dem OSC Potsdam verwehrt. Nachdem sich die DWL-Männer mit ...