Bürger-Sprechstunde mit Mike Schubert

Potsdam. Die nächste Bürger-Sprechstunde des Beigeordneten für Soziales, Jugend, Gesundheit und Ordnung, Mike Schubert, findet am Dienstag, 21. August, in der Potsdamer Mitte statt. In der Zeit von 16.30 Uhr bis 19 Uhr steht Mike Schubert im Raum 122 des Rathauses, Friedrich-Ebert-Straße 79-81, für Gespräche zur Verfügung. Potsdamer haben an diesem Tag die Möglichkeit, ihre Hinweise und Anregungen aber auch Probleme und Sorgen in einem persönlichen Gespräch mit dem Beigeordneten zu erörtern.
Für die Bürger-Sprechstunde wird um Anmeldung im Büro des Beigeordneten gebeten. Die Anmeldung kann unter Tel. 0331 - 289 3001 oder per E-Mail an: Geschaeftsbereich3@Rathaus.Potsdam.de erfolgen. (ela)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Königlich einkaufen
Beelitz

Königlich einkaufen

Mode und Landleben passen nicht zusammen? Mit diesem Vorurteil haben zwei Beelitzerinnen gründlich aufgeräumt - und zwar im Scheinwerferlicht der Fernsehdoku „Shopping Queen“. Ende April dieses Jahres...

Potsdam

Wie viel Brandenburg steckt in Ihnen?

Wer schon immer wissen wollte, wieviel Brandenburg in ihm steckt, kann das jetzt herausfinden. Der kürzlich freigeschaltete brandomat ist ein (nicht ganz ernst gemeintes) Instrument, den Idealtypus...

Potsdam

Motorische Störungen

Laut Daten der KKH Kaufmännische Krankenkasse sind Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren auf dem Vormarsch, die früher untypisch für sie waren. Beispielhaft hierfür zwischen 2006 und...

Alter ist kein Hindernis für eine Organspende
Potsdam

Alter ist kein Hindernis für eine Organspende

Es gibt viel zu wenige Spenderorgane. Und obwohl die meisten Deutschen Organspende grundsätzlich als positiv ansehen, regeln es nur wenige für sich mit einem entsprechenden Eintrag im...

Nachwuchs, der Wurzeln schlägt
Beelitz

Nachwuchs, der Wurzeln schlägt

Zum Weltkindertag haben Eltern in Beelitz gestern wieder Obstbäume für ihre neugeborenen Kinder gepflanzt. Jetzt säumen insgesamt 62 Süßkirschen, Apfel- und Birnenbäume den Weg "Im Sichenholz"....