Visuelle Zeitreise

Seltene Eindrücke in die Welt der ehemaligen Beelitzer Heilstätten sind ab dem 5. August zu sehen. Foto: Veranstalter

Potsdam. Die Ausstellung „Beelitz: Heilstätten“ wird Sonntag, den 5. August eröffnet. Gäste können ab 16 Uhr bei der Vernissage dabei sein. Holger Klementz, Pressesprecher des Baumkronenpfads Beelitz-Heilstätten schreibt dazu: „Nach rund 25 Jahren Leerstand und Verfall erwacht der beeindruckende und weit über die Landesgrenzen Brandenburgs hinaus bekannte Krankenhauskomplex endlich aus seinem Dornröschenschlaf. Zu diesem jüngsten, sehr traurigen und dennoch faszinierenden Kapitel der Heilstätten-Geschichte gibt es nun erstmalig eine umfassende Foto-Ausstellung. Die Fotografin, Daria B., freut sich, Ihnen ihre Bilder des „verlassenen Ortes“ auf dem Areal der ehemaligen Beelitzer Heilstätten präsentieren zu dürfen.Lassen Sie sich von der visuellen Zeitreise zwischen Altem und Neuem, zwischen Geschichte und Natur, verzaubern. Erleben Sie die Gebäude der Beelitzer Heilstätten mit den Bildern von Daria B., wie sie sich in den vergangenen 10 Jahren verändert haben. Einige Gebäude wurden bereits saniert, andere verfallen weiter und manche Gebäude sind mittlerweile ganz verschwunden.“ Die Besichtigung der Ausstellung ist bis Sonntag, den 26. August auf dem Gelände der ehemaligen Frauen-Lungenheilstätte (Sektor A) am Baumkronenpfad, Straße nach Fichtenwalde 13 - 14547 Beelitz Heilstätten möglich. Infos unter www.baumundzeit.de.  (ps)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Potsdam

Ausbeutung in der Laienpflege

Der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. und die Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg e.V. laden am Freitag, 23. November, zu einer Veranstaltung in die AWO Akademie in Potsdam, Röhrenstraße 6, ein, bei der...

Werder/Havel

Kfz-Zulassungsstelle am Montag geschlossen

Aufgrund einer Fortbildungsmaßnahme bleibt die Kfz-Zulassungsbehörde des Landkreises mit Sitz in Werder/Havel, Am Gutshof 1-7, am Montag, 19. November, geschlossen. Am Dienstag, 20. November, steht...

Stahnsdorf

Krimi am Abend

Während in Ruhlsdorf die Vorbereitungen zum Teltower Rübchen-Fest laufen, muss sich Kriminaloberkommissar Egon Redlich mit zwei rätselhaften Todesfällen befassen. Da ist zunächst der Wissenschaftler...

U14-Nachwuchs des OSC empfängt Deutschlands Spitze
Potsdam

U14-Nachwuchs des OSC empfängt Deutschlands Spitze

Mit der Endrunde um die deutschen U14-Meisterschaften endet am Wochenende im Potsdamer Sport- und Freizeitbad blu das lange Wettkampfjahr des Wasserball-Nachwuchs‘ im OSC Potsdam. Nach den...

Ohne Termin und Wartezeit
Potsdam

Ohne Termin und Wartezeit

Unter der Rufnummer 0331 – 20 09 68-0 schaltet die Brandenburgische Krebsgesellschaft am Sonnabend, 17. November, eine kostenfreie Patientenhotline. An den Telefonen stehen onkologisch tätige Ärzte...