Man gönnt sich ja sonst nix

Geburtstagsfeier zum 1025sten Jubiläum auf dem Alten Markt

Die Geburtstagstorte von Bäckerei und Konditorei Fahland wurde gegen eine Spende an Besucher verteilt. Der Erlös kommt der Initiative Kultür Potsdam zugute, die Menschen mit einem geringen Einkommen den Besuch von Kultur- und Sportveranstaltungen ermöglicht. Foto: Lange

Potsdam. Die Jubilarin Potsdam hatte am Sonntag Freunde, Nachbarn, Weggefährten und Gäste in ihre „gute Stube“, die Potsdamer Mitte eingeladen, zeigte mit Führungen durch die benachbarten Häuser stolz ihre „schöne Wohnung“, gestattete Blicke in Fotoalben und ließ Geschichte und Geschichten Revue passieren.   
Am 3. Juli 993 wurden Poztupimi und Geliti in einer Schenkungsurkunde erstmals urkundlich erwähnt. Der König des ostfränkisch-deutschen Reiches und spätere Kaiser Otto III. schenkte der Äbtissin Mathilde von Quedlinburg den Ort Poztupimi. 1993 feierte Potsdam ein ganzes Jahr lang sein Millennium. Im 1025. Jahr des Bestehens der Stadt steht das vergangene Vierteljahrhundert im Zentrum der Betrachtung. Die Landeshauptstadt feiert den Stadtgeburtstag mit einer Jahreskampagne. Weitere Veranstaltungen finden Geburtstagsgäste im Internet unter www.potsdam.de.
Unter den Geburtstagsgästen weilte am Sonntag auch Kerstin Hoppe,  Bürgermeisterin der Gemeinde Schwielowsee. Der Ortsteil Geltow, ein Nachbarort von Potsdam, ist ebenfalls in Feierlaune. Geltow fand erstmalige Erwähnung als Geliti - gemeinsam mit Potsdam. (ela)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Potsdam

Ausbeutung in der Laienpflege

Der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. und die Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg e.V. laden am Freitag, 23. November, zu einer Veranstaltung in die AWO Akademie in Potsdam, Röhrenstraße 6, ein, bei der...

Werder/Havel

Kfz-Zulassungsstelle am Montag geschlossen

Aufgrund einer Fortbildungsmaßnahme bleibt die Kfz-Zulassungsbehörde des Landkreises mit Sitz in Werder/Havel, Am Gutshof 1-7, am Montag, 19. November, geschlossen. Am Dienstag, 20. November, steht...

Stahnsdorf

Krimi am Abend

Während in Ruhlsdorf die Vorbereitungen zum Teltower Rübchen-Fest laufen, muss sich Kriminaloberkommissar Egon Redlich mit zwei rätselhaften Todesfällen befassen. Da ist zunächst der Wissenschaftler...

U14-Nachwuchs des OSC empfängt Deutschlands Spitze
Potsdam

U14-Nachwuchs des OSC empfängt Deutschlands Spitze

Mit der Endrunde um die deutschen U14-Meisterschaften endet am Wochenende im Potsdamer Sport- und Freizeitbad blu das lange Wettkampfjahr des Wasserball-Nachwuchs‘ im OSC Potsdam. Nach den...

Ohne Termin und Wartezeit
Potsdam

Ohne Termin und Wartezeit

Unter der Rufnummer 0331 – 20 09 68-0 schaltet die Brandenburgische Krebsgesellschaft am Sonnabend, 17. November, eine kostenfreie Patientenhotline. An den Telefonen stehen onkologisch tätige Ärzte...