Erster Chrisdopher Street Day in Falkensee

Erster Chrisdopher Street Day in Falkensee

Der erste Christopher Street Day in der größten Stadt im Havelland wird von Mitgliedern des Falkenseer Regenbogencafés und des Jugendforums organisiert. Foto: Regenbogencafé Falkensee

Falkensee.
Für die Menschenrechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans*, inter* und queeren Personen (LSBTIQ*) wird am Freitag, 28. Juni, in Falkensee demonstriert. Der erste Christopher Street Day in der größten Stadt im Havelland wird von Mitgliedern des Falkenseer Regenbogencafés und des Jugendforums organisiert. „Seit 50 Jahren kämpfen LSBTIQ* für ihre Menschenrechte, und auch heute müssen wir uns unvermindert weiter dafür einsetzen, nicht zuletzt, weil Rechtspopulisten diese Rechte infrage stellen“, erklärt Ingrid Scheffer vom CSD-Orgateam. 
Vor 50 Jahren fanden die sogenannten Stonewall-Aufstände in New York statt, bei denen sich Lesben, Trans*, Drags und Sexarbeiter*innen während einer Razzia in der Bar „Stonewall Inn“ erstmals erfolgreich gegen Unterdrückung und polizeiliche Willkür zur Wehr setzten. Mit dem Motto „Sichtbarkeit, Respekt, Liebe – Falkensee feiert 50 Jahre Stonewall“ erinnert der CSD Falkensee an den Beginn der darauf folgenden weltweiten Bewegung.
Der CSD in Falkensee ist daher auch als politische Veranstaltung konzipiert. Um 17 Uhr wird am Rathaus die Regenbogenflagge gehisst, gegen 17:30 Uhr startet die Demo zu Fuß durch die Innenstadt. Gegen 19 Uhr beginnt auf dem Campusplatz an der neuen Stadthalle eine Kundgebung mit Redebeiträgen, Grußworten und Live-Musik. Unter anderem tritt die Berliner Band „Die Gabys“ auf. 
Der CSD Falkensee wird unter anderem unterstützt vom Bundesprogramm „Demokratie leben!“ und dem Aktionsplan Queeres Brandenburg. 

Die Schirmherrschaft hat die Autorin und Entertainerin Désirée Nick übernommen.

(ps/jk)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Fontanes Worten auf der Spur
Potsdam

Fontanes Worten auf der Spur

„Folgen Sie dem berühmten Reisenden Theodor Fontane in märkische Landschaften und Orte, und blicken Sie ihm beim Schreiben seiner Wanderungen durch die Mark Brandenburg über die Schulter,“,so Dr. Kurt...

Versteigerung von Fahrrädern
Brieselang

Versteigerung von Fahrrädern

Unterm Hammer: Die Verwaltung der Gemeinde Brieselang lädt am Donnerstag, 27. Juni, in der Zeit von 17 bis 18 Uhr wieder zu einer Versteigerungsaktion ein. Auf dem Parkplatz in der Hans-Klakow-Straße...

11. Spandauer Voltigiermeeting
Dallgow-Döberitz

11. Spandauer Voltigiermeeting

Auch in diesem Jahr rücken alle Mitglieder und Freunde des LRV Spandau e.V. am Wochenende des 22./23. Juni ganz eng zusammen, um eine runde Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Mittlerweile findet...

Ein Dorf wird zur Galerie
Neuwerder

Ein Dorf wird zur Galerie

Zum siebten Mal zeigt LAND(SCHAFFT)KUNST über 25 zeitgenössische Künstler im havelländischen Neuwerder. An drei Wochenenden erwartet die Besucher der Biennale. eine großartige Ausstellung von 28...

Gib uns fünf!
Falkensee

Gib uns fünf!

Für eine Spende von (mindestens) fünf Euro gibt der Lions Club Falkensee seinen ersten Adventskalender ab. Bis Interessenten ihn mit nach Hause nehmen können, um Familienmitgliedern, Kunden oder...