Diskussionsrunde zur Kommunalwahl

Foto: Jugendforum Falkensee

Falkensee.

Das Jugendforum Falkensee wird am 14. Mai von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Rahmen der Reihe „Jugend dealt“ eine Diskussionsrunde zur bevorstehenden Kommunalwahl mit den Kandidierenden der Parteien, Wählergruppen und Listenvereinigungen veranstalten. Das Event wird im Musiksaalgebäude, Am Gutspark 4 stattfinden.

Nach der erfolgreichen Podiumsdiskussion zur Europawahl am 25. März geht die politische Diskussion – unter der Moderation des Jugendforums – in die nächste Runde. Im Zeichen der Wahl zur Stadtverordnetenversammlung Falkensee sollen die antretenden Politiker*innen im Rahmen eines interaktiven Diskussionsformates unter die Lupe genommen werden. Statt einer klassischen Frage-und-Antwort-Runde soll es Thementische zu den Schwerpunkten Umwelt, Bildung & Kultur, Verkehr, Inklusion & Soziales sowie Stadtentwicklung & Wohnen geben, an denen die interessierte Öffentlichkeit mit den Kandidierenden ins Gespräch kommen kann. Dabei soll Platz für Diskussion, Brainstorming oder auch konkrete Konzeptentwicklung gegeben werden.

Eingeladen sind die Jugendlichen Falkensees – aber auch alle anderen Altersgruppen –, die Interesse an einer aktiven politischen Beteiligung haben und vor der Wahl am 26. Mai noch einmal alle Möglichkeiten durchchecken möchten.

(ps)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Zeitreise in Nauen
Nauen

Zeitreise in Nauen

Seit dem 3. Mai können Besucher des Richart-Hofs in Nauen sich auf eine Zeitreise durch vergangene Jahrzehnte begeben. Das Kulturbüro der Stadt Nauen als Kurator möchte den Besuchern den Wandel des...

Falkensees stadteigene Kräuterfee im Portrait
Falkensee

Falkensees stadteigene Kräuterfee im Portrait

Spitzwegerich, Girsch, Brennessel und Vogelmiere. Diese Pflanzen wuchern am Wegesrand und werden häufig zum Unkraut degradiert – zu Unrecht, findet Falkensees hauseigene Kräuterfee Martina Bauer. Die...

Projekt „Fahrtwind spüren“
Falkensee

Projekt „Fahrtwind spüren“

„Wir fahren mit Wohlfühlgeschwindigkeit.“, erklärt Wolfang Biernath, Initiator des Projektes „Fahrtwind schenken“. Er präsentiert  die einsatzbereite Fahrradrikscha des ASB Falkensee. In ihr können...

Brand in der Falkenseer Kuhlake
Falkensee

Brand in der Falkenseer Kuhlake

Am Sonntag Nachmittag hat es einen größeren Waldbrand in der Falkenseer Kuhlake in der Nähe der Berliner Stadtgrenze gegeben. Über 20 Feuerwehrfahrzeuge waren im Einsatz, neben der freiwilligen...

Falkensee

Marktplatz für Frauen von Frauen am 15. Juni 2019

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Frauenbrücke Ost-West mit Unterstützung der Gruppe Frauen in Falkensee, der Partnerschaft für Demokratie und dem Netzwerk Made in Falkensee wieder einen Markt für...