Neues Jugendkonzept

Neues Jugendkonzept

Brieselang.
Die Gemeindevertretung Brieselang hat am Mittwochabend während ihrer Sitzung das neue Konzept zur Entwicklung der Kinder- und Jugendarbeit per einstimmigem Beschluss angenommen. In dem 16 Seiten starken Werk sind unter anderem Herausforderungen, Handlungsempfehlungen- und -optionen aufgezeigt, wie die Kinder- und Jugendarbeit im gesamten Gemeindegebiet mit den Ortsteilen Zeestow und Bredow etwa vor dem Hintergrund der Personalkostenrichtlinie (PKR) des Landkreises auch personell sowie natürlich konzeptionell durch verstärkte Projektarbeit verbessert werden kann. 
Thomas Lessing, Fachbereichsleiter Soziales, ist „besonders froh über das Ergebnis, das in einem koordinierten und transparenten Verfahren“ unter anderem mit Gemeindevertretern, Experten des Humanistischen Freidenkerbundes, dem Beratungsverein BIUF und natürlich mit Kindern- und Jugendlichen als wichtigen Protagonisten im Rahmen einer Arbeitsgruppe „erstellt und überarbeitet wurde“. „Wir haben offen über die Probleme gesprochen und können nun mit Blick auf das neue Kinder- und Jugendkonzept in Zukunft zielgereichtet weiterarbeiten“, betonte Lessing. Demnach dient das Ergebnis für die Gemeinde als Orientierung für die weitere Entwicklung.
(ps)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Umweltaktion „Saubere Sache“
Nauen

Umweltaktion „Saubere Sache“

Gesammelt wurde diesmal im Bredower Weg entlang der ehemaligen Zuckerfabrik bis zu den Bahngleisen. Rund zwei Stunden waren die Sammler jeden Alters damit beschäftigt, den Unrat aus den Gebüschen und...

Rathenow

Kunstpreis für Fotografie 2019

Kunst wird als ein Stück „Lebensqualität“ begriffen. Sie belebt, weckt Neugier, beflügelt den Dialog und schafft somit ein Kommunikationsforum zwischen Unternehmen und Gesellschaft. Die Land...

Baubeginn der Hamburger Straße
Nauen

Baubeginn der Hamburger Straße

Am Montag, 18. Februar, begannen die Arbeiten zum grundhaften Ausbau der Hamburger Straße. Nun sollen laut Bauprogramm die 1160 Meter Fahrbahn sowie die Nebenanlagen erneuert werden. Nach derzeitigem...

Brieselang

Lesung: Humor und Liebe

Die Dallgower Autorin Heike Bäcker liest am Montag, 25. Februar, um 18.30 Uhr aus ihrem Falkensee-Roman "Das Kleine Häuschen am See". Es ist die bewegende Geschichte einer großartigen Liebe, in der...

Falkensee

Konzert abgesagt

Das für den heutigen Freitag, 15. Februar, angekündigte Konzert im Haus am Anger mit Anti von Klewitz und dem Ensemble Csókolom muss abgesagt werden, heißt es in einer Mitteilung. (ela)