Südamerikanische Klänge: MAKONDO

Mit Bossa Nova, Samba und Folklore vom südamerikanischen Kontinent bringt Makondo beim Neujahreskonzert vitale Rhythmen auf die Bühne. Foto: Tobias Beyer

Seegefeld.
Am Sonntag, dem 20. Januar lädt die evangelische Kirchengemeinde Seegefeld ganz herzlich  zu einem Neujahrskonzert um 17 Uhr in die Seegefelder Kirche ein. Eintrittskarten gibt es für 10 €, ermäßgt 8 €, ab 16.15 Uhr an der Abendkasse .
Die in Falkensee nicht unbekannte Musikerin Annette Wizisla hatte in den Jahren 2002/2003 eine Gastprofessur im Fach Jazz in Bogota (Kolumbien) und bringt die vitale Musik vom südamerikanischen Kontinent zusammen mit Musikern von diesem Kontinent in ihrem derzeitigen Konzertprogramm zu Gehör. 
MAKONDO ist der Name eines fiktiven Orts, in dem Gabriel García Márquez seinen Roman „Hundert Jahre Einsamkeit“ angesiedelt hat. 
Unter diesem Namen haben sich der Gitarrist Agustin Belbussi aus Uruguay, der Perkussionist Juan Otalora aus Kolumbien, die Pianistin und Sängerin Annette Wizisla und Bassist Markus Runzheimer aus Berlin zusammengefunden, um Musik des ganzen südamerikanischen Kontinents zu interpretieren. 
Sie spielen und singen die vitale Musik des südamerikanischen Kontinents: argentinischen Tango, brasilianische Bossa Nova und Samba, Folklore aus Peru und Kolumbien, Bolereos aus Kuba u.a. Eingepackt sind die Songs in eigene Arrangements im Jazzstil. (ps)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Falkensee / Hennigsdorf

66-Jähriger legt Zugverkehr lahm

Bundespolizisten nahmen am Freitagmorgen einen Mann fest, der im Gleisbereich umherirrte und Gegenstände auf die Gleise legte. Dadurch war der Bahnverkehr für circa 90 Minuten unterbrochen.Gegen 6.20...

Nauen

Zusammenstoß beim Wendemanöver

Am Mittwochenabend kam es in der Poststraße Börnicke zu einem Verkehrsunfall, bei dem, laut Polizeibericht, eine 21-jährige Frau leicht verletzt wurde. Zuvor war der Fahrer (37) eines Iveco Lkw...

Potsdam

Mehrere Verletzte nach Kollision

Nach dem derzeitigen Erkenntnisstand befuhren am Mittwoch gegen 16.15 Uhr ein Havelländer mit seinem PKW Doge RAM und ein Potsdamer mit seinem Peugeot die B2 in Fahrtrichtung Potsdam. Ein Potsdamer...

Potsdam

Weltkriegsbombe erfolgreich entschärft

Die 194. seit 1990 in der Landeshauptstadt gefundene Weltkriegsbombe ist erfolgreich entschärft. Sprengmeister Mike Schwitzke vom Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landes Brandenburg hat die...

Potsdam

Bombenentschärfung: Sprechstunde der Waffenbehörde fällt aus

Wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe am morgigen Donnerstag wurde durch die Stadt Potsdam ein Sicherheits-Sperrkreis um den Fundort eingerichtet, in dem sich auch die Potsdamer ...