Auf Wachstumskurs

Auf Wachstumskurs

Foto: Patrik Rachner

Brieselang.

Die Zahl der Einwohner in der Gemeinde Brieselang ist erneut gestiegen. Aktuell leben 12.163 Menschen mit Hauptwohnsitz in Brieselang, Bredow und Zeestow (Stand Jahresanfang 2019). Ein Zuwachs von 299 Einwohnern kann damit verzeichnet werden. In Summe bedeutet das ein Plus in Höhe von 2,38 Prozent. 

Mit Blick auf die einzelnen Ortsteile bleibt das Kerngebiet Brieselang mit 10.658 Einwohnern (plus 159 Einwohner, plus 1,32 Prozent) natürlich an der Spitze der Statistik, die das Einwohnermeldeamt am Dienstag herausgegeben hat. In Bredow wohnen derzeit 669 (plus 20, plus 2,74 Prozent), in Zeestow 836 (plus 120) Menschen. Letzterer Ortsteil ist prozentual gesehen mit einem Zuwachs von 16,84 Prozent besonders stark gewachsen. Mit Blick auf die Baugebiete wird in den kommenden Jahren dort wohl ein weiterer Anstieg zu registrieren sein. 

Die Zahl der mit Nebenwohnsitz in der Gemeinde gemeldeten Personen ist im vergangenen Jahr übrigens von 143 auf 132 gesunken. Im Ortsteil Brieselang sind aktuell 103, in Zeestow acht und in Bredow 21 Menschen mit Nebenwohnsitz gemeldet. 

Und sonst? Die Zahl der in Brieselang lebenden Ausländer bleibt mit 241 konstant. Angezeigte Geburten hat es im Jahr 2018 86, Sterbefälle 94 gegeben. In der Gemeinde leben übrigens etwas mehr männliche Personen, 6.114 an der Zahl, als weibliche Personen, 6.049.

(ps)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Falkensee / Hennigsdorf

66-Jähriger legt Zugverkehr lahm

Bundespolizisten nahmen am Freitagmorgen einen Mann fest, der im Gleisbereich umherirrte und Gegenstände auf die Gleise legte. Dadurch war der Bahnverkehr für circa 90 Minuten unterbrochen.Gegen 6.20...

Nauen

Zusammenstoß beim Wendemanöver

Am Mittwochenabend kam es in der Poststraße Börnicke zu einem Verkehrsunfall, bei dem, laut Polizeibericht, eine 21-jährige Frau leicht verletzt wurde. Zuvor war der Fahrer (37) eines Iveco Lkw...

Potsdam

Mehrere Verletzte nach Kollision

Nach dem derzeitigen Erkenntnisstand befuhren am Mittwoch gegen 16.15 Uhr ein Havelländer mit seinem PKW Doge RAM und ein Potsdamer mit seinem Peugeot die B2 in Fahrtrichtung Potsdam. Ein Potsdamer...

Potsdam

Weltkriegsbombe erfolgreich entschärft

Die 194. seit 1990 in der Landeshauptstadt gefundene Weltkriegsbombe ist erfolgreich entschärft. Sprengmeister Mike Schwitzke vom Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landes Brandenburg hat die...

Potsdam

Bombenentschärfung: Sprechstunde der Waffenbehörde fällt aus

Wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe am morgigen Donnerstag wurde durch die Stadt Potsdam ein Sicherheits-Sperrkreis um den Fundort eingerichtet, in dem sich auch die Potsdamer ...