Willkommensinitiative Nauen

Nauen.

Die Willkommensinitiative Nauen ist weiterhin ehrenamtlich tätig. Auf der letzten Beratung vor einigen Tagen wurde die weitere Notwendigkeit von Aktivitäten für ein friedliches buntes Nauen, das demokratisch, tolerant und frei bleiben soll, und für ein Willkommen und die Integration der nach Deutschland geflüchteten Menschen, bekräftigt. Paten, Lotsen und HelferInnen sind in verschiedenen Bereichen tätig – für geflüchtete Menschen, die im Übergangswohnheim leben, und für Menschen mit Bleiberecht und anerkanntem Asyl, die nun in Nauen wohnen und arbeiten.

Hilfen und Unterstützungen erfolgen beim zusätzlichen Deutschunterricht, bei der Hausaufgabenbegleitung und bei der Suche nach Wohnraum und Arbeitsmöglichkeiten in Nauen. Sportliche Betätigungen für Kinder sind allerdings noch gesucht und benötigen gute BegleiterInnen. Interkultureller Austausch ist vor allem regelmäßig im Begegnungscafé Nauen möglich. 
Hier gibt es Kontaktmöglichkeiten für geflüchtete Menschen und Nauenerinnen und Nauener.  Höhepunkt im Dezember 2018 wird das große weihnachtliche Fest für Kinder aus Flüchtlingsfamilien am 10.  Dezember sein. 
Wer Interesse hat, hier mitzumachen und zu helfen, meldet sich bitte unter: Willkommensinitiative Nauen, c/o Humanistischer Freidenkerbund, 14641 Nauen in der  Karl-Thon-Str. 42.ps

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Zeitreise in Nauen
Nauen

Zeitreise in Nauen

Seit dem 3. Mai können Besucher des Richart-Hofs in Nauen sich auf eine Zeitreise durch vergangene Jahrzehnte begeben. Das Kulturbüro der Stadt Nauen als Kurator möchte den Besuchern den Wandel des...

Falkensees stadteigene Kräuterfee im Portrait
Falkensee

Falkensees stadteigene Kräuterfee im Portrait

Spitzwegerich, Girsch, Brennessel und Vogelmiere. Diese Pflanzen wuchern am Wegesrand und werden häufig zum Unkraut degradiert – zu Unrecht, findet Falkensees hauseigene Kräuterfee Martina Bauer. Die...

Projekt „Fahrtwind spüren“
Falkensee

Projekt „Fahrtwind spüren“

„Wir fahren mit Wohlfühlgeschwindigkeit.“, erklärt Wolfang Biernath, Initiator des Projektes „Fahrtwind schenken“. Er präsentiert  die einsatzbereite Fahrradrikscha des ASB Falkensee. In ihr können...

Brand in der Falkenseer Kuhlake
Falkensee

Brand in der Falkenseer Kuhlake

Am Sonntag Nachmittag hat es einen größeren Waldbrand in der Falkenseer Kuhlake in der Nähe der Berliner Stadtgrenze gegeben. Über 20 Feuerwehrfahrzeuge waren im Einsatz, neben der freiwilligen...

Falkensee

Marktplatz für Frauen von Frauen am 15. Juni 2019

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Frauenbrücke Ost-West mit Unterstützung der Gruppe Frauen in Falkensee, der Partnerschaft für Demokratie und dem Netzwerk Made in Falkensee wieder einen Markt für...