Abnutzung und Vandalismus

Schadhafte Holzbohlen sollen ausgetauscht werden. Um Kosten zu sparen wird derzeit geprüft, ob der Einbau alternativer Materialien eine Möglichkeit sein könnte. Foto: Gemeinde Brieselang/Rachner

Brieselang. Die Instandsetzung der beschädigten Gehwegbohlen auf der Brücke, die über den Havelkanal in das GVZ (Güterverkehrszentrum) führt, ist angeschoben. Erste Angebote sind eingeholt worden. Darauf hat Uwe Gramsch, Fachbereichsleiter für Gemeindeentwicklung und Bau, jüngst hingewiesen. Die Kosten für die Sanierung liegen knapp unter 100.000 Euro.

Gemäß einer Analyse wurden die Schäden teilweise durch Abnutzung sowie teilweise durch Vandalismus hervorgerufen. Das Grundsatzproblem ist laut Gramsch: „Auch die neuen, vor vier Jahren eingebauten Holzbohlen, weisen Schäden auf.“ Ob der Einbau von alternativen Materialien eine Möglichkeit darstellen könnte, werde derzeit geprüft. (pra/ela)

 

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Haushaltsentwurf für 2019 vorgestellt
Brieselang

Haushaltsentwurf für 2019 vorgestellt

Brieselang. (pra) Eckdaten vorgestellt: Brieselangs Kämmerer Thomas Lessing hat am Mittwochabend während der Sitzung des Hauptausschusses erstmals den Etatentwurf für das Haushaltsjahr 2019 ...

Brieselang

Laubentsorgung ab November

Der Herbst ist da, die Blätter strahlen in verschiedenen Farben, rieseln nun aber von den Bäumen: Die Laubentsorgung in der Gemeinde Brieselang beginnt offiziell ab dem 1. November. Laut Angaben...

Falkensee

Bürgersprechstunde mit Uwe Feiler in Falkensee

Der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Osthavelland/Oberhavel Uwe Feiler lädt zu einer Bürgersprechstunde am Montag, 22. Oktober, von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr in die CDU-Geschäftsstelle in ...

Falkensee

Stadtkasse geschlossen - Einzahlungen im Bürgeramt möglich

Am Dienstag, 30. Oktober 2018 bleibt die Zentrale Barkasse der Stadtverwaltung im Nebengebäude C des Rathauses (Falkenhagener Straße 43/49) geschlossen. Wer an diesem Tag Geld auf ein Stadtkonto...

Falkensee

Verkehrseinschränkungen durch Asphaltarbeiten in der Rosenstraße – Sperrung erforderlich

In der Rosenstraße in Falkensee beginnen ab Montag, 22. Oktober 2018 Asphaltreparaturarbeiten. Diese sind in zwei Bauabschnitte unterteilt sind, die jeweils eine Woche andauern werden. Während des...