Gesundheitswesen als "Jobmotor"

Lob der Gesundheitsministerin Diana Golze

Havelland. Das Gesundheitswesen im Land Brandenburg sieht Gesundheitsministerin Diana Golze als "Jobmotor." Sie sagte: „Der Anstieg der Beschäftigtenzahlen belegt, dass das Brandenburger Gesundheitswesen ein Jobmotor und attraktiver Arbeitgeber ist.“ Laut neuen Zahlen des Landesamtes für Statistik ist die Zahl der Arbeitsplätze gegenüber 2008 um fast ein Viertel angestiegen. „Darin sehe ich aber zugleich eine Verpflichtung für die Gesundheitseinrichtungen, sich dem weiter steigenden Bedarf an Fachkräften durch attraktive Arbeitsbedingungen zu stellen. Ich denke da zum Beispiel an Arbeitszeitmodelle und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Digitalisierung wird auch im Gesundheitswesen weiter an Fahrt aufnehmen. Damit werden technische Neuerungen und Versorgungsinnovationen verbunden sein. Das alles ist Herausforderung und Chance zugleich. Wichtig sind mir zudem Arbeitsplätze im Spannungsfeld zwischen ambulanter und stationärer Versorgung in Krankenhaus, Rehaklinik und Pflegeeinrichtung. Das kann für viele (auch junge) Fachkräfte attraktiv werden.“ Was sagen Sie zu den Äußerungen der Gesundheitsministerin? Mailen Sie an nauen@preussenspiegel-online.de (ps)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Was macht eigentlich... das Creative Centrum Haus am Anger?
Falkensee

Was macht eigentlich... das Creative Centrum Haus am Anger?

Es ist laut und es ist lebhaft, wenn  Ingo Wellmann mit seinem Projekt „Klasse Kunst“ in die Tongestaltung geht. Die Kinder der Geschwister-Scholl-Schule haben unter dem Dach des  „Creativen...

Garn und Lessing präsentieren spannende und lustige Geschichten
Brieselang

Garn und Lessing präsentieren spannende und lustige Geschichten

Lesen bildet: Brieselangs Bürgermeister Wilhelm Garn und sein Stellvertreter Thomas Lessing haben am Freitag während des bundesweit stattfindenden Vorlesetages zahlreichen Kindern in der Kita...

Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag in Nauen
Nauen

Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag in Nauen

Mit einer Gedenkfeier zum Volkstrauertag hat Bürgermeister Manuel Meger (LWN) sowie die Ortsvorsteher von Klein Behnitz und Groß Behnitz an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft erinnert. „E...

Rathenow

Landkreis legt Haushaltsentwurf 2019 vor

„Die finanzwirtschaftliche Situation im Landkreis Havelland bleibt nach wie vor stabil. Ein Ausgleich des Haushaltes ist einmal mehr gelungen.“ So beschreibt Landrat Roger Lewandowski...

Nauen

Fahrzeugbrand in Autohaus

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde die Polizei über einen Brand auf dem Gelände eines Autohauses in Nauen informiert. Vor Ort stellten die Polizeibeamten und die ebenfalls informierten...