Übermüdet gegen den Straßenbaum

29-Jähriger nach Unfall leicht verletzt

Ketzin. Wahrscheinlich kam ein 29-jähriger Autofahrer wegen Übermüdung in der Falkenrehder Chaussee von der Fahrbahn ab. So gab es der Mann gegenüber der Polizei an. Sein Renault drehte sich und stieß im Anschluss mit einem Straßenbaum zusammen. Der Mann wurde durch den Unfall leicht verletzt und musste zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Fahrzeug war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. (ps)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag in Nauen
Nauen

Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag in Nauen

Mit einer Gedenkfeier zum Volkstrauertag hat Bürgermeister Manuel Meger (LWN) sowie die Ortsvorsteher von Klein Behnitz und Groß Behnitz an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft erinnert. „E...

Rathenow

Landkreis legt Haushaltsentwurf 2019 vor

„Die finanzwirtschaftliche Situation im Landkreis Havelland bleibt nach wie vor stabil. Ein Ausgleich des Haushaltes ist einmal mehr gelungen.“ So beschreibt Landrat Roger Lewandowski...

Nauen

Fahrzeugbrand in Autohaus

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde die Polizei über einen Brand auf dem Gelände eines Autohauses in Nauen informiert. Vor Ort stellten die Polizeibeamten und die ebenfalls informierten...

Falkensee

Kostenlose Filmvorführung zum Tag „NEIN zu Gewalt an Frauen“

Am 25. November  sind alle um 10 Uhr herzlich zur Matinee ins Kino Ala eingeladen. Der Film „Unter aller Augen“ zeigt, dass Gewalt gegen Frauen zwar länder- und soziale Schichten übergreifend ein ...

Nauen

Eröffnung der Ausstellung „Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen“

Am 16. November 2018 um 14.00 Uhr eröffnet das Landesbüro Brandenburg der Friedrich-Ebert-Stiftung gemeinsam mit der RAA Brandenburg die Ausstellung „Demokratie stärken - Rechtsextremismus...