Bürgerwünsche für das Buskonzept

Bürgerwünsche für das Buskonzept

Das Buskonzept für das Havelland wird weiter überarbeitet. Bürger können bis zum 31. August ihre Vorschläge für Gestaltungsmaßnahmen einreichen. Foto: Stadt Nauen

Hinweise können bis zum 31. August eingereicht werden

Nauen. Das Buskonzept für das Havelland wird vom Landkreis weiter überarbeitet. Für die Konzepterstellung wurden bereits Befragungen an Schulen durchgeführt, um den Bedarf der Schüler hinsichtlich der Schulzeiten aber auch zu Freizeitaktivitäten zu ermitteln. In einer Pressemitteilung der Stadt heißt es dazu: "Mit Veröffentlichung des ersten Konzept-Entwurfes Anfang Juni im OSZ Nauen hat sich jedoch gezeigt, dass die Kernstadt und ihre Ortsteile noch nicht ausreichend von den Veränderungen profitieren konnten." Nauens Bürgerinnen und Bürger – und hier vor allem Jugendliche und Eltern buspflichtiger Kinder - haben die Chance, bis zum 31. August 2018 auf der Internetplattform www.havelbus.de unter der Rubrik „Bürgerbeteiligung“, das neue Konzept einzusehen und ihre Anregungen und Hinweise zu den Busverbindungen in Nauen an den Landkreis zurückzumelden. Positives sowie negatives Feedback ist nötig. Die Bürgerbeteiligung ist auch deshalb wichtig, weil eine nächste Überarbeitung der Busverbindungen in den kommenden Jahren nicht angedacht ist. (ps/man)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Nauen

Fahrzeugbrand in Autohaus

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde die Polizei über einen Brand auf dem Gelände eines Autohauses in Nauen informiert. Vor Ort stellten die Polizeibeamten und die ebenfalls informierten...

Falkensee

Kostenlose Filmvorführung zum Tag „NEIN zu Gewalt an Frauen“

Am 25. November  sind alle um 10 Uhr herzlich zur Matinee ins Kino Ala eingeladen. Der Film „Unter aller Augen“ zeigt, dass Gewalt gegen Frauen zwar länder- und soziale Schichten übergreifend ein ...

Nauen

Eröffnung der Ausstellung „Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen“

Am 16. November 2018 um 14.00 Uhr eröffnet das Landesbüro Brandenburg der Friedrich-Ebert-Stiftung gemeinsam mit der RAA Brandenburg die Ausstellung „Demokratie stärken - Rechtsextremismus...

Brieselang

Weihnachtsmarkt der Hans-Klakow-Oberschule

Buntes weihnachtliches Treiben: Auf dem Schulhof der Hans-Klakow-Oberschule in Brieselang findet am Freitag, 30. November, ab 16 Uhr der traditionelle Weihnachtsmarkt der Bildungsstätte statt....

Nauen

Tag der offenen Tür am Campus

Der Leonardo da Vinci Campus in Nauen öffnet am 01. Dezember 2018 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr seine Türen und lädt ein, die modernen, zukunftsorientierten Lernkonzepte kennenzulernen, in...