Bürgermeister trifft Ortsvorsteher

Diskussionen im Dorfgemeinschaftshaus

Nauens Bürgermeister Manuel Meger (links) diskutierte mit mehreren Ortsvorstehern. Foto: Stadt Nauen

Lietzow. Regen Austausch gab es im Dorfgemeinschaftshaus in Lietzow. Zu einem ersten Treffen mit den Ortsvorstehern lud der Bürgermeister Manuel Meger (LWN) ein. Er nahm konkrete Forderungen und Ziele der Beteiligten mit ins Rathaus. Meger sagte: „Unter anderem soll es zukünftig in jedem Sozialraum ein Treffen der Ortsbeiräte mit den Fachbereichsleitern geben.“ In jedem der vier Sozialräume solle bis Mai 2019 ein Treffen stattfinden, so der Bürgermeister weiter. Weiterhin wurde mit dem Bürgermeister vereinbart, dass die Runde der Ortsvorsteher im November 2018 und März 2019 wiederholt werden soll. „Mit diesen Runden sollen die Ortsbeiräte mehr Gehör verschafft bekommen und zugleich ihre Position gestärkt werden. Um nach außen eine Stadt zu präsentieren, sprachen sich die anwesenden Ortsvorsteher zur Führung eines gemeinsamen Stadtwappens aus“, sagte der Bürgermeister. Der Sozialraum Nord umfasst die Ortsteile Börnicke, Kienberg und Tietzow. Zum Sozialraum Ost gehören Markee, Neukammer und Schwanebeck, zum Sozialraum Süd die Ortsteile Groß Behnitz, Klein Behnitz und Wachow. Zum Sozialraum West gehören Berge, Bergerdamm, Lietzow und Ribbeck. (ps)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Wustermark

Einbruch in Pkw

Als die Besitzer eines Pkw am Mittwoch in einem Einkaufszentrum am Alten Spandauer Weg waren, wurde ihr PKW durch unbekannte Täter gewaltsam geöffnet. Die Geschädigten stellten bei Ihrer Rückkehr...

Stadt für Kinder
Nauen

Stadt für Kinder

Den Startschuss für die Kinderstadt Nauen bildet die „Bauwoche“ vom 16. bis 21. Juli. Dann werden die Kinder hämmern, sägen bohren und spielen, was das Zeug hält. Die Stadt Nauen, die das...

Havelland

Änderungen am Polizeigesetz

Bürger können sich ab sofort auch online über die geplante Novelle des Polizeigesetzes informieren. Das Innenministerium informiert im Detail über die geplanten Gesetzesänderungen. Auch der...

Schönwalde-Glien

Radfahrer schwer verletzt

Ein 83-jähriger Autofahrer befuhr am Dienstagmorgen den Parkplatz eines Supermarktes. Der Mann fuhr aus Richtung der Berliner Allee auf den Parkplatz und wollte nach links in eine Parklücke einbiegen....

Ketzin

Übermüdet gegen den Straßenbaum

Wahrscheinlich kam ein 29-jähriger Autofahrer wegen Übermüdung in der Falkenrehder Chaussee von der Fahrbahn ab. So gab es der Mann gegenüber der Polizei an. Sein Renault drehte sich und stieß im...