Deutlich mehr russische Fans

Statistik zu den Nationen des WM-Eröffnungsspiels

Havelland. Die diesjährige FIFA Fußball-Weltmeisterschaft mit Russland als Gastgeber lässt die Fußballherzen höher schlagen. Beim Eröffnungsspiel Russland gegen Saudi-Arabien sind die russischen Fans im Land Brandenburg deutlich in der Überzahl, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mitteilt. Dort wohnten zum Stichtag 30.9.2017 9.515 Personen russischer Staatsangehörigkeit, darunter 4.087 Männer (43,0 Prozent). Lediglich 45 Personen saudischer Staatsangehörigkeit lebten hier, davon 29 männlichen und 16 weiblichen Geschlechts. (ps/man)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Nauen / Falkensee

Havelland

Ausnahmesituation für Pendler

Die Bombenentschärfung am Freitag, den 22. Juni sorgt auch für zahlreiche Änderungen im Havelbus-Linienverkehr. Betroffen sind die Buslinien 650 (Nauen – Potsdam), 658 (Nauen – Ketzin (– Paretz)), 659...

Falkensee

Wasserspiele und Quizrunden

Das Sommerfest des Waldbads findet Samstag, den 7. Juli statt. Gäste können von 10 bis 17 Uhr in der Salzburger Straße 59 witzige und flippige Wasser-Spiele erleben. Bei unterhaltsamen Quizrunden,...

Werkstatt der Zukunft
Nauen

Werkstatt der Zukunft

Die Herausforderungen der städtischen Kinder- und Jugendarbeit wurden bei der Zukunftswerkstatt diskutiert. Es war eine gemischte Versammlung von Menschen, die eines gemeinsam hatten: Sie engagieren...

Beim Tanz verliebt
Brieselang

Beim Tanz verliebt

60 Jahre sind Anna und Paul Glass aus Brieselang verheiratet. Jetzt feierten sie ihre Diamantene Hochzeit. Beide hatten sich am 14. Juni 1958 in Wutike bei Kyritz das Ja-Wort gegeben. „Fast genau wie...

Das Ende einer Monarchie
Potsdam

Das Ende einer Monarchie

Vor 100 Jahren, im November 1918, endete mit der Abdankung Kaiser Wilhelms II. Die preußische Monarchie. Der Zusammenbruch des Kaiserreichs hatte weitreichende Folgen für Gesellschaft, Politik und die...