Seit 4.1.16 auf DVD und 2D/3D Blu-ray sowie digital erhältlich

Jedes neue Jahr beginnt für viele von uns mit guten Vorsätzen. Für die beiden Jungtiere Finny und Leah könnten diese „Ich werde immer pünktlich sein“ oder „Ich höre öfter auf meine Eltern“ lauten. Dass dies nämlich noch nicht ganz so gut funktioniert, können alle Zuschauer in "Ooops! Die Arche ist weg...", dem lustigsten Sintflut-Abenteuer aller Zeiten, erleben.

Der Film erzählt die Geschichte von Leah und Finny, die unbeabsichtigt das Auslaufen der Arche verpassen und auf einer turbulenten Odyssee lernen, was Zusammenhalt, Freundschaft und Teamgeist wirklich bedeuten. Diese pädagogisch wichtigen Werte hat auch die Filmbewertungsstelle erkannt und ‚Ooops! Die Arche ist weg...’ das Prädikat „Besonders Wertvoll“ verliehen.

Mit an Bord sind die prominenten Synchronsprecher Katja Riemann (COMING IN; FACK JU GÖHTE 1&2) und Christian Ulmen (ALLES IST LIEBE; MACHO MAN), die in dem spaßigen Animationsfilm Grymp-Mama Kate und Nestrier-Papa Dave ihre Stimme leihen. Den Titelsong zum Film – ‚Lucky Day‘ von Sasha – hat Gesangs-Talent und „The Voice Kids 2014“-Gewinner Danyiom neu interpretiert.

Nachdem der Film im Sommer 2015 nicht nur in Deutschland Jung und Alt im Kino mitgerissen hat, erscheint die coole neue Story über die Rettung der Tiere, die neben super witzigen Charakteren auch jede Menge komische Sprüche und verrückte Situationen bereithält, Anfang Januar auf DVD und 3D Blu-ray Disc, die auch in einem 2D Blu-ray-Player abgespielt werden kann.


Über den Film:
Der junge Nestrier Finny und das Grymp-Mädchen Leah versäumen durch ein dummes Missgeschick den Stapellauf des gigantischen Schiffes und bleiben ganz allein zurück.
Arche weg – Eltern weg – Sintflut da!
Notgedrungen begeben sich die beiden Kids nun als Weggefährten wider Willen auf eine aufregende Reise, immer der Arche hinterher. Nur im Team und mit viel Mut und Geschick können sie dieses lustige und spannende Abenteuer bestehen. Auf der Arche hingegen setzen Nestrier-Papa Dave und Grymp-Mama Kate – krank vor Sorge um ihre Kinder – mit List und Einfallsreichtum alles daran, ein Wendemanöver zu starten, um ihren Nachwuchs zu retten.

Produziert von Emely Christians, Ulysses Filmproduktion GmbH (NIKO – EIN RENTIER HEBT AB; NIKO 2 – KLEINES RENTIER, GROSSER HELD) und inszeniert von Toby Genkel (DAS DOPPELTE LOTTCHEN; LAURAS STERN) wurde ‚Ooops! Die Arche ist weg...’ erfolgreich in über 20 Länder verkauft und konnte die Zuschauer bereits in Kinos in den USA, England, Spanien u.v.m. begeistern.


"Ooops! Die Arche ist weg..." ist seit 4. Januar 2016 auf DVD und 2D/3D Blu-ray sowie digital erhältlich!