Naturpark Westhavelland ist erster Sternenpark Deutschlands

Naturpark Westhavelland ist erster Sternenpark Deutschlands

Offizielle Ernennung zum Dark Sky Reserve durch internationale Organisation IDA

Kordula Isermann und Andreas Hänel präsentieren die Anerkennungsurkunde der International Dark-Sky Association (IDA). Fotos: no

Hohennauen. „Wir sind Sternenpark“, verkündete Kordula Isermann am frühen Mittwochabend in Hohennauen. Die Leiterin des Naturparks Westhavelland hofft, dass durch die offizielle Ernennung zum ersten deutschen Dark Sky Reserve durch die International Dark-Sky Association (IDA) künftig noch mehr Besucher in die Region gelockt werden können. Im Westhavelland sind die Nächte teilweise so dunkel, dass die Milchstraße mit ihren abertausenden Sternen als plastisches Gebilde erlebt werden kann. Vielerorts ist dies aufgrund zahlreicher künstlicher Lichtquellen und großer Ansiedlungen nicht mehr möglich.

„Die Anerkennung als Sternenpark freut uns sehr, es ist für uns Anerkennung und Auftrag zugleich“, sagt Jens Aasmann, Direktor des Amtes Rhinow. Ähnlich sieht es auch Andreas Hänel, der zur Vereinigung deutscher Sternenfreunde gehört und als Initiator des Sternenparks gilt. „Es geht nicht nur um das Erleben eines dunklen Sternenhimmels, sondern auch um den Schutz nachtaktiver Tiere und Energieeinsparung durch sinnvoll eingesetzte künstliche Beleuchtung“, erklärt er. Weltweit gibt es 24 Sternenparks, acht davon liegen in Europa. (no)

 

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Rathenow

Premnitz

Über 8 Meter

Der Leichtathletikverband Niedersachsen hatte die Organisation der Norddeutschen Meisterschaften der Leichtathletiksenioren 2017 übernommen. Insgesamt 547 Teilnehmer aus 223 Vereinen reisten nach...

Bunt-fröhlicher Sommerflor
Rathenow

Bunt-fröhlicher Sommerflor

Der Sommerflor ist in der Erde. Der Optikpark strahlt in Regenbogenfarben der Sommerblumen. Knapp 17.000 unterscheidliche Blumen sind in die 37 Beete der Gartenstrahlen auf der 4.000 Quadratmeter...

Rathenow

Scheibe bekritzelt

Unleserliche Kritzeleien brachten "Schmierfinken" an die Scheibe einer Supermarkt-Tür in Rathenow-Ost an.  Wie teuer die Beseitigung sein wird, ist noch nicht klar.

Premnitz

Straßenfest

Die Siedlersparte Premnitz e.V. veranstaltet am 8. Juli, von 17 Uhr bis 24 Uhr ihr traditionelles Straßenfest auf dem Festplatz „Am Anger“ in Premnitz. Für Musik, Getränke und Speisen vom Grill ist...

Rathenow

Vizemeister im Handball

Das Highlight des Jahres stand für die Ü40-Handballer der SG Westhavelland auf dem Plan. Man startete bei den 12. Ostdeutschen Meisterschaften. Der Titelverteidiger und diesjährige Ausrichter des TSV...