Hunde warnen Diabetiker bei drohender Unterzuckerung

Erhard Genschmer zu Gast bei der Selbsthilfegruppe Diabetes

Erhard Genschmer weiß über Diabetikerwarnhunde Bescheid. Foto: Privat

Rathenow.

Im Rahmen der monatlichen Zusammenkünfte der Diabetiker-Selbsthilfegruppen aus Rathenow und Premnitz informierte Erhard Genschmer vom Hundezentrum Rhinluch in Friesack über Diabetikerwarnhunde.

Die Teilnehmer haben dabei erfahren, dass alle langnasigen Hunderassen Diabetikerwarnhunde werden können. Wichtig ist, dass auf Grund dieses Merkmales die Unterzuckerung von „Herrchen" oder „Frauchen" früh erkannt wird und entsprechend der Ausbildung angezeigt wird.

Neben der Langnasigkeit sei, so der Referent, ein niedriges oder gar kein Aggressionspotential beim Vierbeiner eine weitere Anforderung. Sehr hilfreich sei ein Warnhund bei Diabetikern Typ 1 und bei Kindern, die eine Unterzuckerung nicht erkennen.

Im Rahmen der Hundeausbildung soll das Tier unter anderem lernen, eine sich anbahnende Unterzuckerung zu erkennen und diese durch Bellen, Anstupsen oder Drücken eines Signaltasters anzuzeigen, aber auch das Blutzuckermessgerät zu bringen und das Licht anzuschalten.

Diese Ausbildung erfolgt durch den Tierhalter unter Anleitung eines Kursleiters im Ausbildungszentrum oder den Trainern im Hundezentrum Rhinluch.

Leider werde, so macht Erhard Genschmer abschließend deutlich, die Ausbildung und Anschaffung eines Diabetikerwarnhundes durch die Krankenkassen nicht unterstützt. Hier sei sicherlich eine Aufklärung durch den Deutschen Diabetiker Bund hilfreich. (PS/fep)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Rathenow

Roxette-Double in Bolle
Bollmannsruh

Roxette-Double in Bolle

Das OpenAir Bollmannsruh geht in die nächste Runde: Am 16. September mit „Look Sharp!“ aus den Niederlanden und den Lokalmatadoren der Band „Graenzer“. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr (Einlass ab...

Brandenburg

Mehrbelastung für Landkreise prognostiziert

Im Nachgang der Konferenz der Kämmerer der kreisfreien Städte erklären der Beigeordnete Dr. Markus Niggemann (Cottbus), Corinna Schubert (Frankfurt/Oder) und Bürgermeister Steffen Scheller...

Theaterschiff auf Havel
Rathenow/Premnitz

Theaterschiff auf Havel

Die Gruppe „Traumschüff“ bestehend aus Profi-Künstlern und Theaterbegeisterten aus Berlin kommt mit ihrem Theaterschiff auf der Havel nach Rathenow und Premnitz.Das Schiff, extra in Havelberg...

Plage oder Panikmache?
Havelland

Plage oder Panikmache?

Aus einer Mücke einen Elefanten machen – aus gesundheitlichen Gründen wäre das gar nicht so verkehrt: Während durch die Dickhäuter jährlich etwa 100 Menschen zu Tode kommen, sterben aufgrund von...

Marquede

Biker schwer verletzt

Auf regennasser Fahrbahn kam ein 35jähriger mit seinem Krad in einer Linkskurve ins Rutchen. Er stürzte und überschlug sich. Für die Rettung des verunfallten Bikers musste die Straße zwischen...