Bester Vorleser gesucht

Größter Schülerwettbewerb bundesweit

Rathenow.
Wer ist die beste Vorleserin oder der beste Vorleser des Landkreises Havelland? Beim Regionalentscheid des 59. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels lesen die zehn Sieger der Schulentscheide in Rathenow Mittwoch kommender Woche in Rathenow um die Wette.
 
An den regionalen Entscheiden der Städte und Landkreise beteiligen sich bundesweit rund 7.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen. Mit ca. 600.000 Teilnehmern jährlich ist der 1959 ins Leben gerufene Vorlesewettbewerb einer der größten Schülerwettbewerbe Deutschlands. Er wird von der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Stiftung veranstaltet und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Rathenow

Torte und Neuheiten zum 1. „Geburtstag“
Rathenow

Torte und Neuheiten zum 1. „Geburtstag“

SelmA empfing am Donnerstag zahlreiche interessierte Besucher und Gratulanten. Die Musterwohnung  ist seit einem Jahr geöffnet. Seither wurden 900 Besuche in der Zweizimmerwohnung in Rathenow...

Gesa ist beste Leserin
Rathenow

Gesa ist beste Leserin

Zum Regionalausscheid Brandenburg West fährt am 14. April Gesa Henrike Hilger. Sie überzeugte die gesamte Jury beim Vorlesewettbewerb in der Stadtbibliothek Rathenow. Hier kamen acht Sechstklässler...

Rhinow

Tartanbahn für Rhinower Schule

Erstmals kommt das Amt Rhinow in den „Genuss“ Bundesmittel zur Unterstützung finanzschwacher Kommunen zu bekommen. Die verschiedenen Gremien im Amt verständigten sich soweit darauf, dass  die Mittel...

Woidke unterstützt Kirchen-Aufbau
Rathenow

Woidke unterstützt Kirchen-Aufbau

Die Kandidaten, die sich der Bürgermeisterwahl in Rathenow stellen, zeigten sich in der vergangenen Woche zahlreich in der Öffentlichkeit. Nicht nur beim Wahlforum im Kulturzentrum gab es für Bürger...

Region

BUND klagt gegen A14

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) klagt gegen einen Autobahnabschnitt der A14 zwischen Magdeburg und Wismar. Im Jahr 2017 hatte der BUND Brandenburg dem brandenburgischen ...