Einsatz nach Drohungen

Nennhausen.

Spezialeinsatzkräfte kamen in Märkisch Luch (Amt Nennhausen) zum Einsatz. Ein 74jähriger Mann hat so konkrete Drohungen ausgesprochen, dass ein umfangreicher Polizeieinsatz folgte. Der Mann konnte in seinem Wohnhaus festgenommen werden. Alkoholisiert wurde er nach einer Blutentnahme in Gewahrsam genommen.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Rathenow

Gesa ist beste Leserin
Rathenow

Gesa ist beste Leserin

Zum Regionalausscheid Brandenburg West fährt am 14. April Gesa Henrike Hilger. Sie überzeugte die gesamte Jury beim Vorlesewettbewerb in der Stadtbibliothek Rathenow. Hier kamen acht Sechstklässler...

Falkensee

Konzert abgesagt

Das geplante Konzert "So klingt Heimat" am Freitag, 9. März, in der Stadthalle Falkensee muss leider abgesagt werden, heißt es in einer Mitteilung des Veranstalters. Bereits gekaufte Eintrittskarten...

Barrierefreies Schulhaus
Großwudicke

Barrierefreies Schulhaus

Fördermittel ruft die Gemeide Milower Land für ihre beiden Schulen ab. In Großwudicke konnte damit bereits Einiges erreicht werden. In den Winterferien wurde beispielsweise der Treppenlift...

Woidke unterstützt Kirchen-Aufbau
Rathenow

Woidke unterstützt Kirchen-Aufbau

Die Kandidaten, die sich der Bürgermeisterwahl in Rathenow stellen, zeigten sich in der vergangenen Woche zahlreich in der Öffentlichkeit. Nicht nur beim Wahlforum im Kulturzentrum gab es für Bürger...

Vichel

Ringelnatz im Schloss

Auf eine szenische Lesung können sich Besucher des Schloss Vichel am 4. März, 16 Uhr, freuen. „Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt“ - nach diesem Motto des beliebten...