Baustelle geplündert

Rathenow. Auf der Baustelle eines Schnell-Restaurant in Rathenow, Milower Landstraße, brachen Unbekannte einen Baucontainer auf. Sie entwendeten Werkzeuge und Kleidungsstücke. Ein Schaden von rund 500 Euro wurde angegeben.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Rathenow

Rathenow

Im Gespräch

Im Gespräch: Am 1. Februar, 18.30 Uhr lädt die LINKE in das Restaurant „Zum Alten Hafen“ zu einer Gesprächsrunde zwischen Daniel Golze und Bodo Ramelow ein.Bodo Ramelow ist seit dem 5. Dezember 2014...

Freizeit selbst gestalten im Jugendclub
Kotzen

Freizeit selbst gestalten im Jugendclub

Draußen braust der Sturm und trotzdem kommen sie - Kinder und Jugendliche. Sie besuchen den Jugendclub in Kotzen. Lediglich an zwei Tagen in der Woche öffnet Ramona Schmidt die Räume für je zwei...

Eierfrau plaudert wieder aus´m Körbchen
Garlitz/Buschow

Eierfrau plaudert wieder aus´m Körbchen

Die Eierfrau kommt wieder - das ist ganz klar. Die Rede ist vom Carneval in Buschow. Der Garlitzer Carneval Club lädt traditionell auch in seiner 36. Session zu drei Veranstaltungen in die Gaststätte...

Mit Gleitschritt ins neue Jahr
Rathenow

Mit Gleitschritt ins neue Jahr

Zum Auftakt des neuen Trainingsjahres, traf sich eine kleine Gruppe von Karateka aus  Hannover und Rathenow zu einem mehrstündigen Training in der Havelstadt – in den Räumen von Family-Fitness....

Region

Ideenreichtum im ländlichen Raum gesucht

Zum dritten Mal schreibt die Industrie- und Handelskammer Potsdam den Wettbewerb „Region Zukunft“ aus. Mit dem Wettbewerb werden Aktionen und Projekte prämiert, die einen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit...