Amazone aus Brielow

Ina Riedel wird Stadtmeisterin im Skat in Rathenow

Ronald Seeger (2.v.r.) überreicht den Wanderpokal an die Siegerin des Turniers: Ina Riedel. Manfred Hartmann (l.) wird zweiter vor Dietrich Böhme. Foto: privat

Rathenow. Bei der17. offenen Rathenower Stadtmeisterschaft im Skat, des 1. Rathenower Skatverein „Westhavelländer Asse“ kamen 52 Skatbegeisterten in der Gaststätte „Charlottengarten“ zusammen. Unter ihnen  waren vier Amazonen.
In der ersten Serie legten ein Skatfreund mit 1637 und  zwei weiter mit zirka 1500 Punkten, den Grundstock für die zweite Serie. Diesmal fand Bürgermeister Ronald Seeger, Schirmherr des Turniers und Stifter des Wanderpokals, Zeit mitzuspielen und konnte den Wanderpokal persönlich  überreichen. Rathenower Skatmeister wurde Ina, Riedel mit 2901 Punkten aus „Brielow“. Sie legte die Grundlage für den  Wanderpokal und Stadtmeistertitel in zwei ausgeglichenen Serien.
Den 2. Platz belegte mit 2641 Punkten Manfred, Hartmann aus „Rathenow“ und den 3. Platz mit 2594 Punkten Dietrich Böhme aus „Neuruppin“. Bester von den „Westhavelländer Asse“ wurde mit dem 6. Platz Ralf Thutewohl mit 2490 Punkten. Tandemsieger wurde von 16 Teams das Ehepaar Ina und Frank Riedel mit 4963 Punkten.
Die „Westhavelländer Asse“ bedanken sich bei alle Skatfreunden für das harmonische Miteinander. Ein Dank an die Gaststätte „Charlottengarten “ für die gute Bewirtung.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Rathenow

Rathenow

Sonderpreis fürs Echsenland erhalten

Zum zwölften Mal wurde 2017 der Deutsche SPIELRAUM-Preis verliehen, mit dem modellhafte und vorbildliche Spielräume von einer Fachjury mit hochdotierten Sachpreisen (in Höhe von über 21.000...

Wild stoppt ICE-Verkehr
Großwudicke

Wild stoppt ICE-Verkehr

Vermehrt meldet die Polizei dieser Tage Wildunfälle, verstärkt auch mit Wildschweinen. Doch das, was am Dienstagabend passierte, hat, zum Glück, Seltenheitswert. Eine Rotte Wildschweine rannte in eine...

Rathenow

BSC bestreitet am Sonntag den 11.Spieltag in der Kreisliga

Am Sonntag, 19. November, empfängt die 1. Männer des BSC Rathenow den SV Falkensee/Finkenkrug. Die Gäste belegen zur Zeit den vorletzten Tabellenrang und wollen sich natürlich aus dieser Lage...

Adventssingen
Premnitz

Adventssingen

Die Apostolische Kirche lädt am 2. Dezember, 16.30 Uhr, zum Adventssingen in die Katholische Kirche Premnitz ein. Traditionell gestalten die Havellandgemeinden der Apostolischen Kirche ein gemeinsames...

Ausbildungsvertrag nach Praktikum
Rathenow

Ausbildungsvertrag nach Praktikum

Seit Schuljahresbeginn gehen jeden Mittwoch sowie jeden Donnerstag und Freitag 43 Achtklässler sowie 54 Neuntklässler nicht zum Unterricht in ihre Schule, sondern absolvieren in 30 beziehungsweise 47...