Medaille für Ehrenamtler

Landrat zeichnet engagierte Havelländer aus

Havelland. 63 ehrenamtlich Engagierte wurden von Landrat Roger Lewandowski mit der Havelländischen Ehrenamtsmedaille ausgezeichnet. Die Ausgezeichneten kommen aus dem gesamten Landkreis und wurden von den Städten, Ämtern und Gemeinden, der Kreisverwaltung sowie Verbänden vorgeschlagen.Musikalisch umrahmt wurde die Auszeichnungsveranstaltung im Schloss Ribbeck von den Saxophonisten und einer Combo des Landespolizeiorchesters. Lewandowski sagte unter anderem: „Das Ehrenamt ist eine wichtige Stütze unserer Gesellschaft und unseres Havellandes. Ohne das Wirken der Ehrenamtlichen wäre das Leben in unseren Gemeinden und Städten um vieles ärmer. Der Ehrenamtspreis hat im Havelland schon eine lange Tradition. Es gibt so viele tolle Menschen im Landkreis Havelland, die sich für andere engagieren. Daher möchte ich fortan einer möglichst großen Zahl an Ehrenamtlichen für ihren unermüdlichen Einsatz für die Gesellschaft danken und habe deshalb das Konzept des Ehrenamtspreises verändert und erweitert“. Zu den Ausgezeichneten gehören unter anderem Marcus Liebert, er organisiert in Rathenow das Drachenbootrennen und Helga Klein, sie ist langjährig für Großderschau engagiert.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Rathenow

Hohennauen

Parkzeit begrenzt

Wegen Beschwerden in der Seestraße in Hohennauen befassten sich die Gemeindevertreter mit der Begrenzung der Parkzeit auf den ausgewiesenen Parkflächen. Für Bereiche nahe dem Wasser und Steg soll ein...

Brandenburg

Digitalisierung der Medizin

Die Digitalisierung hat die Medizin  erfasst. Medizinische Daten entstehen an verschiedensten Stellen und werden in unterschiedlichen Systemen gespeichert. Eine intelligente Interpretation dieser...

Strodehne

Gegen Baum geprallt

Bei Strodehne kam ein 49jähriger Fahrer eines Skoda nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Dabei trug der Mann schwere Verletzungen davon, er musste im Krankenhaus behandelt...

„Die Wölfe sind zurück“
Rathenow

„Die Wölfe sind zurück“

Die Ausstellung „Die Wölfe sind zurück?“  gab vielen Bürgern einen Zeitpunkt, einen Ort aber auch einen Anlass, um über die Probleme der Gesellschaft, die persönlichen Sorgen, über Grenzen der...

Reise in Luthers Zeit
Rathenow

Reise in Luthers Zeit

Das Ensemble Concino unter der Leitung von Carmen Dahlke, dazu das Querflötentrio der Musikschule unter der Leitung von Peter Schmuck sowie der Pfarrer Buchholz sorgten für einen stimmungsvollen...