Für Hilfe geschlagen

Rathenow.

Ein 28jähriger Mann wurde von mehreren Angreifern vor einem Markt in der Brandenburger Straße in Rathenow zusammengeschlagen, weil er zwei jungen Mädchen zur Hilfe kam, die von zwei älteren ausländischen Männern belästigt wurden. Als weitere Unbeteiligte einschritten, ließen die Schläger von ihrem Opfer ab.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Rathenow

Rathenow

Spiel gegen Tabellenführer

Keine leichte Aufgabe erwartet die 1. Männermannschaft des BSC Rathenow am kommenden Sonntag, 24. September. An diesem Tag reist die Mannschaft zum Tabellenführer SV Germania 90 Berge. Spielbeginn ist...

Potsdam

Gemeinsame Werte

Innerhalb eines umfangreichen Beteiligungsprozesses haben alle hauptamtlichen Akteure des Netzwerkes Gesunde Kinder – in seiner heterogenen Struktur – ein Leitbild erarbeitet und verabschiedet.Mit dem...

Stechow

Stechows Erntefest

Mit Erntegaben der einzelnen Ortsteile aus dem Nennhausener Bereich der Reformgemeinde Westhavelland ausgestattet, findet am 1. Oktober das Erntedankfest mit Gottesdienst in Stechow statt. Das Fest...

Strodehne

Gegen Baum geprallt

Bei Strodehne kam ein 49jähriger Fahrer eines Skoda nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Dabei trug der Mann schwere Verletzungen davon, er musste im Krankenhaus behandelt...

Für starke Milchzähne
Großwudicke

Für starke Milchzähne

Seit 1991 heißt es jedes Jahr am 25. September „Gesund beginnt im Mund!“.Das „Zahntheater mit Pipo und Pipolina“ aus Potsdam war am Dienstag zu Gast an der Kleinen Grundschule Großwudicke. Die beiden...