Kyra Schönberg für German Open qualifiziert

EWU-Turnier im Westernreiten auf Big DD-Ranch in Steckelsdorf

Kyra Schönberg (16) aus Bützer während einer ihrer neun Prüfungen zum Turnier. Sie qualifizierte sich erstmals für die German Open der EWU. Foto: mol

Die vier Teilnehmerinnen des Turniers des Gastgebers, der Big DD Ranch: Beatrice-Victoria Jahn, Trainerin Nena Thamm, Kyra Schönberg und Lea-Marie Stampehl (von li.). Foto: mol

Steckelsdorf.

Rund 190 Westernreiter aus zehn Bundesländern fanden sich am vergangenen Wochenende auf der Big DD Ranch in Steckelsdorf ein. Vom 4. bis 6. August fand hier ein Qualifikationsturnier für die 26. German Open der Ersten Westernreiter Union (EWU) statt. Zugleich fanden auch zum 6. Mal die Wertung der Berlin-Brandenburg Trophy und der Horse & Dog Trail Cup 2017 statt.
Aus Rathenow und dem Westhavelland nahmen insgesamt ein Dutzend Reiter an den Wettbewerben, unter anderem auch in Kombination mit Hunden und Kühen, dem Horse & Dog Trail und dem Working Cowhorse, teil. Vom Gastgeber, der Big DD Ranch nahm die erfahrene Reiterin Beatrice-Victoria Jahn mit ihrem Quarterhorse-Wallach „DD Royal Smart Boy“ an insgesamt fünf Prüfungen teil. Ihre Qualifikation für ihre vierte Teilnahme an den German Open der EWU, der Deutschen Meisterschaft im Westernreiten hatte die 20jährige Rathenowerin, die seit zwei Jahren in Hamburg studiert, schon in der Tasche.
 Zum ersten Mal qualifizierte sich Kyra Schönberg aus Bützer für die German Open. In ihren insgesamt neun Prüfungen zum Wochenendturnier erreichte sie sicher ihre nötigen Qualifikationen. Die 16jährige reitet seit ihrem vierten Lebensjahr, seit zwei Jahren ihr eigenes Pferd, den Quarterhorse-Wallach „Zippos Vision“. Mit der Quarterhorse-Stute „I‘m a good choice“ nahm Lea-Marie Stampehl an ihrem ersten großen Turnier teil. Die 13jährige Rathenowerin reitet seit fünf Jahren.
Westernreitturniere auf der Big DD Ranch von Martina und Hartmut Deichsel gehören seit vielen Jahren zur Tradition. Im Jahr 1996 wurde in Steckelsdorf auch die erste EWU-Landesmeisterschaft ausgetragen. Erst im vergangenem Jahr fand hier die 20. EWU-Landesmeisterschaft statt. „Wir haben insgesamt 32 Orte an denen Qualifikationsturniere für die Deutsche Meisterschaften im Westernreiten ausgetragen werden“, lobte Frank Kunkel, Vorsitzender des EWU-Bundesverbandes, der die Ranch seit Jahren kennt. „Mit dieser Anlage hier findet die EWU einen perfekten Austragungsort für Qualifikationsturniere der Deutschen Meisterschaften. Deichsels setzen hiermit bundesweit Maßstäbe.“
Weitere Informationen zum Turnier finden Sie unter www.ewu-berlin-brandenburg.de und zur Ranch unter www.big-dd-ranch.de. 

mol

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Rathenow

Premnitz

Westhavellandturnier in Premnitz

Die Handballer der SG Westhavelland laden am 26. August das traditionelle Westhavellandturnier statt. Hier holen sich die teilnehmenden Mannschaften meist den letzten Schliff, ehe sie in den...

Premnitz

Einbruch in Back-Shop

500 Euro Schaden richteten Unbekannte an, weil sie durch ein Fenster in den Back-Shop eines Supermarktes in Premnitz, Gerhart-Hauptmann-Straße, eindrangen. Scheinbar haben sie nichts gestohlen.

Rathenow

Im Tunnel angegriffen

Im Fußgängertunnel des Bahnhof Rathenow wurden zwei Männer, 24 und 34 Jahre,  von einer Gruppe teils vermummter Personen angegriffen und mit Schlägen und Tritten traktiert. Ihre erlittenen...

Rathenow

Überraschung im Stadtderby

Im Stadtderby sahen sich die Kicker des BSC dem Favoriten Optik Rathenow gegenüber. Der Gastgeber, der FSV,  galt als Favorit, weil der BSC bisher bei den Optikern immer den kürzeren zog. In...

Bitte lächeln!
Potsdam

Bitte lächeln!

Im neuen gestreiften Trikot für die Saison 2017/2018 stellte sich die Mannschaft des 1. FFC Turbine Potsdam bei einem Fototermin im Luftschiffhafen Stadion vor. Den Saisonauftakt in der 1....