Von Gitter aufgehalten

Friesack.

Unbekannte Täter schlugen zwar eine Scheibe der Eingangstür ein, um in einem Getränkehandel in Friesack zu gelangen, doch ein Gitter vereitelte den Einbruch. Die Täter zogen unverrichteter Dinge ab.

 

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Rathenow

Havelland

Geld für Breitband

Dem Landkreis Havelland wurden die noch offenen Zuwendungsbescheide des Landes Brandenburg bezüglich der Komplementärfinanzierung im Rahmen des Bundesförderprogrammes zum Breitbandausbau zugestellt....

Permanent Pannen
Brandenburg

Permanent Pannen

Humor muss Panne sein! Dies wird Markus Krebs auch in seinem dritten Live Programm „Permanent Panne“ unter Beweis stellen am Sonntag, 19. November, um 19.30 Uhr im Großen Haus des Brandenburger...

Der Wüstenfuchs aus Brandenburg
Brandenburg

Der Wüstenfuchs aus Brandenburg

Der Brandenburger Ultraläufer Wolfhard Seeliger sucht das Extreme. Nicht nur dass er seit 2002 inzwischen weit über 100 Marathons (Bestzeit 3:08 h) erfolgreich absolvierte. Er sucht sich auch immer...

Adventssingen
Premnitz

Adventssingen

Die Apostolische Kirche lädt am 2. Dezember, 16.30 Uhr, zum Adventssingen in die Katholische Kirche Premnitz ein. Traditionell gestalten die Havellandgemeinden der Apostolischen Kirche ein gemeinsames...

Rathenow

Sonderpreis fürs Echsenland erhalten

Zum zwölften Mal wurde 2017 der Deutsche SPIELRAUM-Preis verliehen, mit dem modellhafte und vorbildliche Spielräume von einer Fachjury mit hochdotierten Sachpreisen (in Höhe von über 21.000...