Potsdams „Kleine“ liegen vorn

Potsdams kleine Turnerinnen beim Wettkampf in Dresden am vergangenen Wochenende. Foto: privat

Potsdam. Während die „Großen“ des aktuell erfolgreichsten Turnvereins bei den Damen aus Chemnitz mit Edelmetallen bei Olympia und Weltmeisterschaft glänzen, sind im direkten Vergleich Potsdams junge Kunstturnerinnen vom Märkischen Turnerbund bei den „Kleinen“ vorn.   Schon im vergangenen Jahr gelang ihnen beim traditionellen „Zwingerpokal“ in der Elbmetropole ein Doppelpack in der Altersklasse (AK) sieben. Nun sind die kleinen Turnerinnen in der Altersklasse acht und es gelang ihnen mit Yonca Özgül und Romy Kosch kürzlich an gleicher Stelle wieder das gleiche Kunststück. Damit kamen die Mädchen vor Chemnitz und dem Gastgeber Dresden in der Teamwertung auf Platz 1. Erfreulich und auch überraschend für Trainer Herbert Hollstein war das Abschneiden der Jüngsten aus der AK 7. Es gab einen Silberpokal für Alessia Liebenthron und Platz 4 für Anna Kneip. Das brachte auch sie in der Teamwertung auf den ersten Rang, vor Dresden und dem Turn- und Gymnastikclub (TuG) Leipzig. Große Ehre für Potsdams Trainer: Das Trainerteam aus Chemnitz wandte sich nach dem Wettkampf an ihn und wünscht sich für die Zukunft eine direkte Zusammenarbeit mit den
Havelstädtern. (red/sg)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Werder/Havel

Eisenbahnstraße wieder frei

Die Bauarbeiten in der Eisenbahnstraße in Werder/Havel werden vorfristig bereits am Freitag, 19. Oktober, beendet sein. Der Verkehr wird ab Samstag wieder ungehindert fließen können. (ela)

Potsdam

Politischer Fontane

Das „Machen in Politik“, behauptete Fontane, sei nicht sein Fall. Zugleich durchdrang das Politische sein Leben, seine Schriften und seine Rezeption. Was ist zu halten vom politischen Fontane? Es...

Volleyballgruppe sucht Mitstreiter 50 plus
Potsdam

Volleyballgruppe sucht Mitstreiter 50 plus

Von „Ruhestand“ kann heute oft keine Rede mehr sein. Denn die Menschen werden nicht nur immer älter, sie sind auch länger aktiv. Oft stellen sich Senioren sogar noch einmal ganz neuen...

Teltow

Babysitter 50 plus

Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht per Telefon, E-Mail oder persönlich bei der Akademie 2. Lebenshälfte eine Anfrage von jungen Familien aus unserer Region eingeht mit der Botschaft: Babysitter...

U14-Wasserballer kämpfen um Finalteilnahme
Potsdam

U14-Wasserballer kämpfen um Finalteilnahme

Die U14-Wasserballer des OSC Potsdam stehen am Wochenende vor ihrer größten Bewährung in diesem Jahr. In der Zwischenrunde der Deutschen Meisterschaften werden die letzten beiden Tickets für das...