Haftbefehle wegen des banden- und gewerbsmäßigen Einschleusens

Berlin / Potsdam.

Der Staatsanwaltschaft Berlin und die Polizei sind gegen eine Bande von Schleusern vorgegangen und haben heute in Berlin und Brandenburg 20 Wohnungen durchsucht und drei Haftbefehle vollstreckt. Den Tatverdächtigen wird banden- und gewerbsmäßiges Einschleusen vorgeworfen. Sie sollen Scheinehen und fingierte Vaterschaftsanerkennungen arrangiert haben, um den Schleusungswilligen ein Aufenthaltsrecht in Deutschland zu verschaffen. Die Ermittler stellten, laut Mitteilung, umfangreiche Beweismittel, darunter unterschiedliche Unterlagen, Eheringe in verschiedenen Größen, Mobiltelefone und Ausweisdokumente, sicher. Zudem wurden über 26.000 Euro Bargeld beschlagnahmt.

Die seit März 2017 erfolgten intensiven Ermittlungen der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Schleuser von Landeskriminalamt und Bundespolizei führten zu der vietnamesisch/deutschen Tätergruppe. Ihnen wird in nachweislich fünfzehn Fällen vorgeworfen fünfzehn Personen eingeschleust zu haben. Bisher konnten die Ermittler zehn Beschuldigte ermitteln.

Gegen die drei Hauptbeschuldigten konnten heute Morgen Haftbefehle vollstreckt werden. Es handelt sich um zwei Vietnamesen im Alter von 57 und 35 Jahren und eine 26-jährige Deutsche, die in Marzahn, Lichtenberg und Karow festgenommen wurden. Bei den weiteren Mittätern handelt es sich um deutsche und vietnamesische Staatsangehörige im Alter zwischen 20 und 67 Jahren. Die Durchsuchungen erfolgten in den Berliner Stadtbezirken Pankow, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf und Treptow-Köpenick sowie im brandenburgischen Ahrensfelde und Panketal. (ela)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Potsdam

Weniger Bauanträge

Die Bauaufsichtsbehörden im Land Brandenburg haben im ersten Quartal 2018 nach Angaben des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg insgesamt 2.133 Anträge für Bauvorhaben im Wohn- und Nichtwohnbau...

Potsdam

Frauenfussball: Potsdam gegen Köln

Die B-Juniorinnen des 1.FFC Turbine Potsdam konnten sich erfolgreich für die Endrunde der Deutschen Meisterschaft qualifizieren und treffen im Halbfinale auf den Sieger der Staffel West/Südwest, den...

Potsdam

Vorfreude auf das Fußball-Landespokalfinale in Babelsberg

In Potsdam wird am Pfingstmontag um 17 Uhr das brandenburgische Fußballfinale begangen. Beim Landespokalendspiel im Karl-Liebknecht-Stadion trifft der SV Babelsberg 03 auf den Meister der Regionalliga...

Potsdam

Impulse für mehr Natur

Die Landeshauptstadt Potsdam ist eine von bundesweit fünfzehn Kommunen, die vom Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt“  für die Teilnahme am Labeling-Verfahren „StadtGrün naturnah“ ausgewählt...

Engagement für ein „Sorgenkind“
Beelitz

Engagement für ein „Sorgenkind“

An den ersten Tanz mit seiner Gerda kann sich Wilhelm Gedicke noch heute gut erinnern: Es war 1949 gewesen, im Großen Saal des Deutschen Hauses.  „Ich war ein bisschen frech, denn als das Lied „Kleine...