Betrüger und Blender bei der Partnerwahl

Potsdam. In der „Grünen Stunde für Erwachsene“ wird am Dienstag, 6. März, um 14.30 Uhr das Frühlingserwachen der heimischen Vogelwelt näher beleuchtet. Dr. Ina Pokorny, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Naturkundemuseums Potsdam, informiert in einem Vortrag über das Phänomen der Partnerwahl in der Vogelwelt. Anschließend werden Blaumeise, Rotkehlchen und Co. in den Ausstellungen vorgestellt. Für Vögel beginnt mit steigenden Temperaturen eine anstrengende Zeit. Mit ihrem Gesang markieren sie ihr Revier oder gehen auf Brautschau. Haben sie den perfekten Partner gefunden, folgt zunächst der Nestbau, dann die Verpaarung, die Eiablage und das Brüten. Doch viele vermeintlich treue Vögel lügen und betrügen für die bestmöglichen Chancen ihres Nachwuchses.
Besucher der Veranstaltungsreihe „Grüne Stunde für Erwachsene“ können ihr naturkundliches Wissen auffrischen, Neues erfahren und den Mitarbeitenden des Museums in angenehmer Atmosphäre Fragen stellen. Der Teilnahmebeitrag beträgt 6,50 Euro und enthält den Museumseintritt, warme und kalte Getränke sowie Kekse. Eine Besichtigung der verschiedenen Ausstellungen im Naturkundemuseum Potsdam ist für die Teilnehmenden vor oder nach der Veranstaltung möglich. (ps)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Potsdam

Neuer Chef der Potsdamer Feuerwehr

Ralf Krawinkel wird neuer Fachbereichsleiter Feuerwehr der Landeshaupt Potsdam. Das haben die Stadtverordneten vergangene Woche in nicht öffentlicher Sitzung beschlossen. „Herr Krawinkel wurde vom...

Baukultur im Dialog
Potsdam

Baukultur im Dialog

Die nächste öffentliche Sitzung des Gestaltungsrates findet am Freitag, 14. Dezember, in der Fachhochschule Potsdam, Kiepenheuerallee 5, Haus D, Hörsaal D011, statt. Beginn ist um 18 Uhr....

Potsdam

Anruf vom falschen Polizisten

In den vergangen Tagen erhielten, laut Polizei, erneut mehrere Bürger, im Landkreis Potsdam-Mittelmark, Anrufe von vermeintlichen Polizeibeamten. In allen Fällen wurde bei den Angerufenen eine...

Beelitz

Kreistagsbeschluss: Zwei Verwaltungsstandorte

Die Entscheidung des Kreistages zur Neustrukturierung der Kreisverwaltung Potsdam-Mittelmark in den kommenden Jahren wird von der Stadt Beelitz begrüßt. „Nicht in erster Linie für uns, sondern vor...

Bauantrag für die Therme unterschrieben
Werder/Havel

Bauantrag für die Therme unterschrieben

Mit 18 prall gefüllten Aktenordnern ist Andreas Schauer, Geschäftsführer der schauer & co. GmbH, am Freitag  auf der Baustelle der neuen Havel-Therme in Werder/Havel eingetroffen. Es handelt sich um...