Neuer Ziegelspendenrekord

Auch Königign Elizabeth II. gehört zu den Spendern

424 Ziegel wurden im vergangenen Jahr gespendet. Foto: M.Schulz-Fieguth

Potsdam. Einen neuen Spendenrekord kann die Fördergesellschaft für den Wiederaufbau der Garnisonkirche (FWG) mit insgesamt 424 gespendeten Ziegeln und 48.884 Euro Gesamtspendeneinnahmen aus Ziegeln für das Jahr 2017 verzeichnen und damit das Ergebnis im Jahr 2016 noch toppen. Im Jahr 2016 kamen durch 374 gespendete Ziegel 47.841 Euro zusammen. Spender haben die Möglichkeit, ab 50 Euro für einen von später 2,5 Millionen Ziegeln zu spenden. Davon werden 24.000 Ziegel sichtbar im Inneren des Turmes vermauert. Ab 100 Euro wird auf Wunsch der Name auf den gespendeten Ziegel gebrannt. In der Nagelkreuzkapelle am Baufeld in der Breiten Straße, versehen FWG-Ehrenamtliche und -Mitarbeitende die gespendeten Ziegel mit den Namen der Spender, bevor sie in der Ziegelei Glindow gebrannt werden.  An vielen Tagen können  Besucher ihnen dabei während der Ausstellungszeiten, dienstags bis sonntags 11 bis 17 Uhr, über die Schulter schauen. Unter den Spendern sind auch Prominente wie Königin Elizabeth II.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Werder/Havel

Unbekannte Flüssigkeit auf dem Wasser

Nach einer Havarie in der Marina Vulkanwerft rät die Stadt Werder/Havel aktuell davon ab, im Bereich der Havel zwischen Eisenbahnbrücke und Inselstadt zu baden oder  mit dem Havelwasser in ...

Potsdam

Infotelefon zum Medikamentenhandel

Das Gesundheitsministerium schaltet im Zusammenhang mit den aktuellen Ereignissen um den illegalen Medikamentenhandel mit einer Apotheke in Griechenland ein Informationstelefon für Patienten. Es soll...

Potsdam

Überreste einer Friedhofsanlage entdeckt

Bei Bauarbeiten auf dem Gelände des Ernst von Bergmann Klinikums sind Überreste einer historischen Friedhofsanlage gefunden worden. 18 Gräber mit menschlichen Skeletten aus dem 17. oder 18....

Startklar für die neue Saison
Potsdam

Startklar für die neue Saison

Die Mannschaft des 1. FFC Turbine Potsdam für die Saison 2018/2019 präsentierte sich vergangene Woche für das Foto. Bis zum Saisonauftakt im September bestreitet das Team von Cheftrainer Matthias...

Potsdam

Bolzplätze freigegeben

In der Wiesenstraße und in der Zeppelinstraße an der Havelbucht sind zwei Bolzplätze nach umfangreichen Instandsetzungsarbeiten wieder zur Nutzung freigegeben worden. Jugendliche können nun an diesen...