Unfall an der Friedhofsmauer

Potsdam. Am heutigen Mittwochvormittag befuhren zwei LKW in gleicher Fahrtrichtung die Heinrich-Mann-Allee in Richtung Rehbrücke. Als die Sattelzugmaschine nach links in die Straße „Am Alten Friedhof“ einbiegen wollte, kam es zur Berührung mit dem auf der rechten Fahrspur fahrenden LKW. Dadurch erhielt die Sattelzugmaschine Schub und fuhr in die Friedhofsmauer. Personen kamen nicht zu Schaden, allerdings entstand ein Sachschaden von mehr als 20.000,-Euro. Wegen der Bergungsmaßnahmen musste die Heinrich-Mann-Allee für etwa 45 Minuten halbseitig gesperrt werden.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Steigende Verbraucherpreise
Potsdam

Steigende Verbraucherpreise

Der Anstieg der Verbraucherpreise hat auch im Juni 2018 die Zwei-Prozent-Marke überschritten. Im Land Brandenburg lagen sie um 2,2 Prozent höher als im Juni 2017, teilt das Amt für Statistik ...

Schauspiel am Himmel
Potsdam

Schauspiel am Himmel

Am Freitagabend, 27. Juli, stehen gleich zwei besondere astronomische Ereignisse an: die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts und der Mars in großer Erdnähe und gleichzeitiger Opposition zur...

Konzert von Norman Keil
Beelitz

Konzert von Norman Keil

Der Erfolg von deutschen Liedermachen ist ungebrochen: Johannes Oerding, Gregor Meyle und viele andere haben ein Genre geschaffen, dass mit tiefgründigen und melodischen und auch rockigen...

Schmuck aus der Natur
Beelitz

Schmuck aus der Natur

Ein schmuckes Gehöft am Rande von Rieben: Der Wald liegt nebenan, der Kirchturm ist fast in Sichtweite. Wer hier vorbei kommt, rechnet damit, dass hinter dem Tor gleich ein Trecker losbullert, dass...

Potsdam

Infotelefon zum Medikamentenhandel

Das Gesundheitsministerium schaltet im Zusammenhang mit den aktuellen Ereignissen um den illegalen Medikamentenhandel mit einer Apotheke in Griechenland ein Informationstelefon für Patienten. Es soll...