Entwürfe für das Fachhochschulareal

Der Beigeordnete für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, Bernd Rubelt, die Geschäftsführerin der Sanierungsträger Potsdam GmbH, Sigrun Rabbe und der Geschäftsführer der Sanierungsträger Potsdam GmbH, Bert Nicke (v.l.n.r.) präsentierten im Dezember, welche Bieter die Auswahlkommission „Am Alten Markt/Schloßstraße“ zur Konkretisierung ihrer Entwürfe aufgefordert hat. Foto: Jessica Beulshausen

Potsdam.

Die Auswahlkommission für das Vergabeverfahren „Am Alten Markt/Schloßstraße“ hat in ihrer dritten und vierten Sitzung in 2017 für jedes der neun zu vergebenden Lose bis zu drei Bieter ausgewählt: 23 Bieter sind nun aufgefordert ihre Gebote weiter zu konkretisieren.

Die Gestaltungs- und Nutzungskonzepte der nun ausgewählten Bieter sind in der „Roten Infobox“ auf dem Alten Markt zu sehen. „Wir freuen uns, dass das Interesse an der Entwicklung in der Potsdamer Mitte nach wie vor groß ist. In den ersten acht Öffnungstagen haben wir bereits circa 1.600 Besucher gezählt, die sich über die Entwürfe für das Areal  informiert haben“, freute sich Sigrun Rabbe, Geschäftsführerin der Sanierungsträger Potsdam GmbH. „Da wir weiterhin mit vielen Gästen in der „Roten Infobox“ rechnen, haben wir beschlossen, die „Rote Infobox“ auch im neuen Jahr zu öffnen.“ Die „Rote Infobox“ ist erneut ab dem 11. Januar jeweils donnerstags von 16 bis 19 Uhr geöffnet. (ela)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Potsdam

RBB nominiert

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) geht mit acht Produktionen ins Rennen um einen der Grimme-Preise 2018. Das gab die Nominierungskommission des Fernsehpreises bekannt.In der Kategorie ...

Potsdam

Ein Tag, sich zu erproben

Unternehmen, Hochschulen, Krankenhäuser, Polizei, Behörden und andere Einrichtungen öffnen am 26. April erneut ihre Türen für Schüler ab Jahrgangsstufe 7, um ihnen die Vielfalt der Ausbildungs- und...

Neuer Einsatzleitwagen
Potsdam

Neuer Einsatzleitwagen

Innenminister Karl-Heinz-Schröter übergab in der vergangenen Woche dem Beigeordneten, Mike Schubert, einen Einsatzleitwagen für die Potsdamer Feuerwehr. Mit dem elf Meter langen Fahrzeug kann die...

Potsdam

Schmuckdiebstahl in Babelsberg

Am Donnerstagnachmittag kam es in einem Juweliergeschäft in Babelsberg zu einem Trickdiebstahl, bei dem ein Unbekannter eine Goldkette im Wert von mehreren hundert Euro stahl. Der unbekannte ...

Neue Verbindung geschaffen
Potsdam

Neue Verbindung geschaffen

Bernd Rubelt, Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, informierte sich vor Ort über die neue Wegeverbindung zwischen der Glienicker Dorfstraße und dem Uferwanderweg am Groß Glienicker...