E-Book-Boom bleibt weiter aus

Potsdam. Derzeit liest ein Viertel (23 Prozent) aller Bundesbürger digitale Bücher. Im Vergleich zu den vergangenen drei Jahren ist der Anteil der E-Book-Leser an der Gesamtbevölkerung nahezu konstant geblieben. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage unter 2.194 Personen ab 14 Jahren im Auftrag des Digitalverbands Bitkom hervor. Demnach lesen vor allem die Jüngeren digitale Bücher: 35 Prozent der 14- bis 29-Jährigen nutzen E-Books. Unter den 30- bis 49-Jährigen sind es 27 Prozent und unter den 50- bis 64-Jährigen 24 Prozent. In der Altersgruppe ab 65 Jahren liegt der Anteil der E-Book-Leser nur bei 8 Prozent. „Digitale Bücher kommen in Deutschland nicht recht vom Fleck – trotz zahlreicher ansprechender Angebote, Neuerscheinungen und einer steigenden Verbreitung mobiler Lesegeräte“, sagte Bitkom-Präsident Achim Berg. „Grund hierfür könnten die weiterhin sehr hohen Preise sein, die zum Teil nur wenige Cents unter den Preisen der Print-Exemplare liegen. So bleibt das E-Book trotz seiner zahlreichen Vorteile zu wenig attraktiv im Vergleich zum klassischen gedruckten Buch.“
Hintergrund für die nur geringfügig kostengünstigeren E-Books ist unter anderem die Ungleichbehandlung bei der Mehrwertsteuer. Die Steuer für E-Books liegt bei 19 Prozent, während auf gedruckte Bücher der ermäßigte Steuersatz von sieben Prozent fällig wird. „Die Angleichung der Mehrwertsteuersätze von gedruckten und digitalen Büchern ist seit Jahren überfällig“, meint Achim Berg. 42 Prozent der Nichtnutzer von E-Books finden die Lesegeräte zu teuer. (ps)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Potsdam

100 Jahre Volkshochschule

Seit fast 100 Jahren begleitet die Volkshochschule die Potsdamer durch eine wechselvolle deutsche Geschichte. Es fing 1919 mit ersten „volkstümlichen und gemeinverständlichen“ Kursen an. Höchste Zeit...

Potsdam

Wettkämpfe im "blu sport"

Wegen Wettkämpfen im „blu sport“ ist das öffentliche Bad am Samstag, 16. Dezember,  ab 11 Uhr geschlossen, teilt die Bäderlandschaft Potsdam GmbH mit.   Die Bereiche „blu familie“ und „blu sauna“...

Advent an der Mühle
Beelitz

Advent an der Mühle

Ein echtes Kleinod für Familien ist der Weihnachtsmarkt an der Beelitzer Bockwindmühle: mit spannenden Attraktionen für Kinder, überraschenden Leckereien für Erwachsene und natürlich dem Beelitzer...

Potsdam

Blut spenden und mit Glück gewinnen

Gleich zu Jahresbeginn wird den DRK-Blutspendern mit einer Verlosungsaktion ein erstes Highlight geboten: Wer seine Blutspende im Zeitraum vom 2. Januar 2018 bis zum 31. März  leistet, kann an der...

Sonderausstellung „Weihnachtswald im Kutschstall“
Potsdam

Sonderausstellung „Weihnachtswald im Kutschstall“

Bereits zum vierten Mal hat die Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte  die Bürger eingeladen, in der historischen Gewölbehalle des Kutschstalls einen Werderaner Tannenbaum ganz nach...