Visionen für den Schlaatz

Potsdam. Vom 10. bis 13. Oktober führt der Arbeitskreis StadtSpuren in Kooperation mit der Landeshauptstadt Potsdam im Potsdamer Wohngebiet Am Schlaatz eine Visionenwerkstatt durch. Ziel ist die Erarbeitung eines Leitbildes für die zukünftige Entwicklung des Stadtteils, die als Grundlage für eine integrierte Entwicklungsplanung für den Stadtteil ab 2018 erarbeitet werden soll. Auslober der Visionenwerkstatt sind vier Unternehmen des Arbeitskreises StadtSpuren. Dazu gehören die GEWOBA Wohnungsverwaltungsgesellschaft Potsdam mbH, die Wohnungsgenossenschaft „Karl Marx“ Potsdam eG, Potsdamer Wohnungsbaugenossenschaft eG und die Potsdamer Wohnungsgenossenschaft 1956 eG. Gemeinsam bewirtschaften diese Unternehmen der sozialen Wohnungswirtschaft etwa 85 Prozent der Wohnungen im Stadtteil.
Ergebnisse werden am Donnerstag, 12. Oktober, von 17.30 bis zirka 21 Uhr im Bürgerhaus am Schlaatz, Schilfhof 28, präsentiert. Auf der eigens für das Projekt eingerichteten Homepage www.schlaatz2030.de befinden sich weitere Informationen. (ps/ela)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Potsdam

Eltern als wichtigste Berater beim Berufseinstieg der Kinder

Die Volkshochschule Potsdam bietet einen Vortragszyklus zur Unterstützung von Eltern oder Großeltern an, die ihren Kindern beim Berufseinstieg helfen wollen. Denn die Wissenschaft hat bestätigt, was...

Dankeschönveranstaltung nach Xavier
Werder / Havel

Dankeschönveranstaltung nach Xavier

Mit einem deftigen Spanferkel-Imbiss hat sich die Stadt Werder / Havel am Sonnabend bei ihren Freiwilligen Feuerwehrleuten für die Einsätze im Zusammenhang mit Sturmtief Xavier bedankt. Der...

Logo und Liegewiese am neuen Sport- und Freizeitbad blu
Potsdam

Logo und Liegewiese am neuen Sport- und Freizeitbad blu

Das neue Sport- und Freizeitbad blu ist fertig. Mit einem breiteren Angebot für Schwimmen, Familienbadespaß und Saunieren ist das blu die neue Adresse für Potsdam und die Region. Der...

Theater, Tanz, Temperament
Potsdam

Theater, Tanz, Temperament

Neues Theater  aus Europa  und dem Iran  präsentiert das Internationale Festival Unidram vom 31. Oktober bis zum 4. November auf dem Areal der Schiffbauergasse Potsdam. Junge, experimentierfreudige...

Potsdam

Aufräumungsarbeiten nach dem Sturmtief „Xavier“ dauern noch an

Durch das Sturmtief „Xavier“ sind im öffentlichen Baumbestand rund 480 Schadensfälle und 40 weitere auf den Friedhöfen verursacht worden. Dies ergaben die im Bereich Grünflächen der Landeshauptstadt...