"Mein schönes Werder"

Literarisch-musikalische Soiree zum 700. Stadtjubiläum

Werder. Im Rahmen des 700. Geburtstages der Stadt Werder findet  am Sonntag, den 17. September, ab 19 Uhr in der Comédie Soleil, Eisenbahnstraße 210, eine unterhaltsame literarisch-musikalische Soiree statt. Bei der kleinen Zeitreise sind literarische Texte und Lieder zu hören, in denen unser „schönes Werder“ beschrieben, bedichtet und besungen wird. Der Werder-Barde Achim Prütz und der Leiter des Morgenstern-Museums auf der Bismarckhöhe Jürgen Raßbach haben das Programm erarbeitet. Die Journalistin Ellen Fehlow übernimmt die Moderation, der Werdersänger Karsten Perenz sorgt für den guten Ton.
Die Gäste werden sich bei dieser Soiree auch an „Sprüchen der Werderschen“ aus der Sammlung von Dr. Baldur Martin erfreuen. Veranstalter ist die Stadt Werder, die Einnahmen des Abends werden an die Tee- und Wärmestube gespendet. Die Mitwirkenden verzichten auf ein Honorar.
 
Der Eintritt kostet 5 Euro, ermäßigt 3,50 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf u.a. in der Tourist-Information Werder, Kirchstraße 6 (Inselstadt) und im Werderpark.
 

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam / Werder

Potsdam

Für besseres Schulessen

Unter dem Motto „Vielfalt schmecken und entdecken“ finden noch bis 22. September die alljährlichen „Tage der Schulverpflegung“ statt. 45 Schulen des Landes Brandenburg beteiligen sich daran. Das...

Potsdam

Grünanlage im Staudenhof verschwindet

Der Sanierungsträger Potsdam wird in dieser und in der kommenden Woche weitere vorbereitende Baumaßnahmen am und um das Fachhochschulgebäude starten. Für den barrierefreien Zugang zum Staudenhof...

Potsdam

Fahrraddieb auf frischer Tat gestellt

Am frühen Mittwochmorgen konnten Polizeibeamte der Inspektion Potsdam am Bahnhof Sanssouci einen Fahrraddieb auf frischer Tat stellen. Die Beamten beobachteten den 32-jährigen Potsdamer wie...

Potsdam

Naturkundemuseum am 26. und 27. September geschlossen

Der erste Teil der Dauerausstellung „Tierwelt Brandenburgs – Artenvielfalt einst und heute“ wird am 26. und 27. September verändert. Für die Umbauarbeiten wird das Museum daher am Dienstag und...

Furiose Preussen-Drachen
Brandenburg/Potsdam

Furiose Preussen-Drachen

Am letzten Wochenende schloss das Drachenbootteam „Preussen-Drachen“ vom OSC Potsdam mit den Deutschen Meisterschaften in Brandenburg/Havel eine überaus erfolgreiche Saison ab. Angetreten sind die...